Ronja Metzger-Ajah, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: 069/798-33074
Fax: 069/798-33065
E-Mail: metzger (at) em.uni-frankfurt.de
Raum:
IG 556



Sprechstunden

Während der Vorlesungszeit: Offene Sprechstunde ohne Voranmeldung jeden Dienstag von 09 bis 11 Uhr. Telefonisch oder in Präsenz mit Maske. 

ACHTUNG: Die Sprechstunde am Dienstag, den 25.11., entfällt. 

Termine zu anderen Zeiten oder via Zoom/BBB sind nach Absprache per E-Mail möglich. 


Sollte ich nicht erreichbar sein, kontaktieren Sie zur Studienfachberatung gerne meinen Kollegen Markus Lindner.

Wenn Sie ein Anliegen hinsichtlich des [Anrede-]Pronomens oder zur (barrierefreien) Form unserer Kommunikation haben, teilen Sie es mir gerne mit.


Tätigkeitsschwerpunkte

Studiengangskoordination
Assistenz der Geschäftsführung
Fachstudienberatung 
Gleichstellungsrätin am FB 08

Mitgliedschaft in Gremien (u.A., aktuell)

BA/MA-Prüfungsausschuss FB 08
Fachinterne Studienkommission Ethnologie
Zulassungsausschuss MA Sozial- und Kulturanthropologie
Gleichstellungsrat FB 08
Antidiskriminierungsrat der Goethe-Universität (beratend)
Beirat Alumni Netzwerk Ethnologie Frankfurt

Forschungsschwerpunkte

Westafrika (Nigeria), Großbritannien; Museen (derzeit insbesondere Rückgabeforderungen), Kunstethnologie und materielle Kultur; Visuelle Anthropologie und Massenmedien; Pan-Afrikanismus.

Letztes Forschungsprojekt

The face of FESTAC. Zu Rezeption, Reproduktionen und Restitution(sforderungen) einer Maske vom Königreich Benin (Nigeria) im British Museum

Fachstudienberatung

Für Studierende im BA und MA-Studiengang u.a. Ansprechperson für:

  • allgemeine Fachstudienberatung, bspw. zum Studienverlauf
  • Anerkennung/Beratung zu fachfremd absolvierten Leistungen (bspw. disziplinübergreifende BA-Module)
  • Anerkennung externer Leistungen (Auslandssemester, Fach-/Hochschulwechsel, etc)
  • Zugangsvoraussetzungen zu Prüfungen/Veranstaltungen

Hinweis: Bitte wenden Sie sich bei dringenden prüfungsrelevanten Fragen (bspw. Frist versäumt?) zunächst direkt an das Prüfungsamt!

Bitte bringen Sie zur Anerkennung von Leistungen die entsprechenden Nachweise im Original mit.