Aktuelles

Mai

  • Ringvorlesung am 25.05.2022
    Miriam MEUTH (Universität Zürich): ‚Entmietet‘ und verdrängt werden. Perspektiven betroffener Mieter*innen auf ihre Wohnungskündigung im Kontext baulicher Aufwertung und Verdichtung und ihr Umgang damit

Juni

  • Ringvorlesung am 01.06.2022
    Joe PENNY (UCL London)“Revenue Generating Machines”? London’s Local Housing Companies and the Emergence of Local State Rentierism
  • Humangeographisches Kolloquium am 08.06.2022
    Tabea Latocha (Universität Frankfurt)Housing, Home, Displacement. Understanding the commodification of social rental tenure in german through microgeographic research ♦ Vorstellung Promotionsprojekt
  • Humangeographisches Kolloquium am 15.06.2022
    Caroline Rozynek: Mobilitätsbezogene Barrieren der sozialen Teilhabe im Armutskontext - Eine empirische Untersuchung von Senior*innen und haushalten mit Kindern in Ronneberg (Region Hannover) ♦ Vorstellung Promotionsprojekt
  • Ringvorlesung am 22.06.2022
    Lisa VOLLMER (Bauhaus-Universität Weimar)Die Mieter*innenbewegung in der kapitalistischen Stadt vom 19. Jahrhundert bis heute (mit einem Kommentar aus der Praxis von Conny Petzold, Mieter helfen Mietern Frankfurt e.V.)
  • Humangeographisches Kolloquium am 29.06.2022
    Melanie Lauffenburger (Universität Frankfurt): Gelingensfaktoren zur Förderung partizipativer Fähigkeiten in der geographieschen Lehrkräftebildung hinsichtlich einer mündigen Nutzung digitaler Geomedien ♦ Vorstellung Promotionsprojekt

Juli

  • Humangeographisches Kolloquium am 06.07.2022
    Jan Kordes (Universität Frankfurt): Anwerbung von Pflegefachkräften aus den Philippinen. Managed migration aus Perspektive der Grenzregimeforschung ♦ Vorstellung Promotionsprojekt
  • Humangeographisches Kolloquium am 13.07.2022
    Sina Selzer (Universität Frankfurt): Nachhaltige Mobilität im autoreduzierten Quartier? Zwischen Narrativen und gelebten Praktiken ♦ Dissertation

September