FB02 - Wirtschaftswissenschaften

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


An der Professur für Marketing (Prof. Dr. Simone Wies), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, 75%-Teilzeit)

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).

Für diese Stelle suchen wir eine Person mit großer Begeisterung für wissenschaftliche Forschung an der Schnittstelle zwischen Marketing Strategy und Finance. Idealerweise interessieren Sie sich für einen der primären Forschungsbereiche der Professur (Marketing Effectiveness, Innovation Analytics, Marketing Assets, Financing Dynamics of Innovation Strategies). Im Rahmen der Stelle sind das Arbeiten an eigenständigen empirischen Forschungsfragen und die Anfertigung einer kumulativen Dissertation vorgesehen.

An der Professur und in der Abteilung Marketing profitieren Sie von einem intensiven inhaltlichen Austausch in einem modernen, forschungsorientierten und interdisziplinären Team. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich in einem strukturierten Doktorandenprogramm kontinuierlich weiterzubilden und in internationalen Projekten mitzuwirken.

Wir erwarten von Ihnen:

  • überdurchschnittliche Studienleistungen in einem abgeschlossen wissenschaftlichen Hochschulstudium (Diplom/Master) z.B. in Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder Informatik
  • großes Interesse an wissenschaftlicher, konzeptioneller und kreativer Arbeit und der Motivation diese in hochrangingen Journalen zu veröffentlichen
  • gute Kenntnisse in multivariater Statistik, idealerweise erste Programmierkenntnisse und vor allem Interesse an deren weiteren Vertiefung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • erste Projekterfahrungen (idealerweise als studentische Hilfskraft in einem Forschungsprojekt), hohe Eigenmotivation und die Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten im Team
  • Bereitschaft und Engagement bei der Mitwirkung in der Lehre, der Administration des Lehrstuhls und bei der Betreuung von Studierenden

Bei Interesse freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als ein einziges PDF-Dokument mit dem Betreff „Stellenausschreibung Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in.“ unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 10.07.2020 an stephanie.entrup@wiwi.uni-frankfurt.de. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Translation:

 

The Department of Marketing (Prof. Dr. Simone Wies) at the Faculty of Economics and Business at Goethe University Frankfurt is seeking to fill the position of a

Research Assistant (all gender welcome)
(E13 TV-G-U, 75% part-time)

for an initial duration of three years, starting the earliest possible date. The salary grade is based on the job characteristics of the collective agreement applicable to Goethe University (TV-G-U).

We are looking for a Ph.D applicant excited to pursue academic research on the interface between marketing strategy and finance, ideally related to the primary research focus of the chair (Marketing Effectiveness, Innovation Analytics, Marketing Assets, Financing Dynamics of Innovation Strategies).

We expect you to write an outstanding dissertation yet also support you in achieving this goal by providing a modern research environment with excellent contacts to the international scientific community and an enthusiastic team of colleagues. If interested, we also encourage participation in the graduate school course program.

We expect

  • excellent completed academic degree (Master/Diplom) in economics, business, or a related subject
  • a strong interest in research and motivated to publish the results in the field’s top journals
  • very good mathematical/statistical skills, ideally basic programming skills, and most importantly the ambition to deepen these skills
  • a high command of English language
  • Experience in project management and willingness to work in interdisciplinary teams
  • Support and engagement in teaching, service, and administrative activities of the Chair

If interested, please submit your application, together with the usual credentials (CV, letter of motivation, and grade transcripts) electronically by email to Stephanie Entrup (stephanie.entrup@wiwi.uni-frankfurt.de) no later than July 10th, 2020. Please compile all documents into one single attached PDF file and add “Application Research Assistant” in the subject line of your email. We are looking forward to hearing from you.


An der Professur für Wirtschaftsethik und Wirtschaftspädagogik am Fachbereich Wirtschaftswissen der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ab dem 01.10.2020 im DFG-Projekt „Scaffolding von Lernprozessen im Berufsschulunterricht“ die Stelle für eine*n 

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, 65%-Teilzeit) 

befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U). 

Das DFG-Projekt "Scaffolding von Lernprozessen im Berufsschulunterricht" wird von Herrn Prof. Dr. Gerhard Minnameier und Herrn Dr. Rico Hermkes betreut. 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Organisation und Aufbau empirischer videobasierter Untersuchungen
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Erhebungsinstrumenten (Tests, Kodierleitfäden)
  • Mitarbeit bei der Datenerhebung, -aufbereitung und -auswertung
  • Hardwareeinrichtung für den mobilen Einsatz in Schulen (Tablet-Computer)
  • Abfassen von wissenschaftlichen Berichten und Veröffentlichungen (Publikationen) zum Projekt 

Ihre Voraussetzungen:

  • ein mit „sehr gut“ oder „gut“ abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, zweites Staatsexamen für Lehramt Gymnasium oder Sonderpädagogik) im Bereich der empirischen Bildungsforschung (Wirtschaftspädagogik, Berufspädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss)
  • eine bereits abgeschlossene Promotion wäre wünschenswert, ist jedoch keine zwingende Voraussetzung
  • Kenntnisse und Erfahrung in empirischer Bildungsforschung, insbesondere statistische Methodenkenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Videoanalyse
  • wünschenswert sind einschlägige fachdidaktische Kenntnisse 

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Möglichkeit der Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
  • Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion oder Habilitation)
  • derzeit ein kostenloses LandesTicket Hessen für den öffentlichen Personennahverkehr
  • flexible Arbeitszeitmodelle 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 31.08.2020 im PDF-Format an folgende E-Mailadresse: apply-minnameier@its.uni-frankfurt.de. 

Fragen zur Bewerbung können Sie ebenfalls an die genannte Adresse richten. Bitte reichen Sie bei einer schriftlichen Bewerbung keine Originalunterlagen ein, eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist leider nicht möglich. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstandene Kosten werden von der Goethe-Universität nicht erstattet.