FB02 - Wirtschaftswissenschaften

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


In der Abteilung Marketing der Goethe-Universität Frankfurt ist an den Professuren von Prof. Dr. Torsten Bornemann und Prof. Dr. Jan Landwehr zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U, 75%-Teilzeit)

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).

Wenn Sie sich hier wiederfinden, …

Marketing ...           ist ein Feld, in dem Sie gerne wissenschaftlich arbeiten würden.

Neues …                 kreativ, hochwertig und mit state-of-the-art Methoden der empirischen Markt- und Sozialforschung zu ergründen, ist für Sie Motivation und Anspruch zugleich.

Wissen ...               an ein interessiertes Publikum zu vermitteln, begeistert Sie,

dann sollten wir uns kennen lernen ...

… denn in unserem dynamischen Team verfolgen wir einen empirisch orientierten und interdisziplinären Forschungsansatz. Wir legen hohen Wert auf kontinuierliche Weiterbildung (z.B. im Rahmen unseres Doktorandenprogramms oder durch den Besuch von Summer Schools). Wir sind international aktiv und verfügen über sehr gute Kontakte in Wissenschaft und Praxis.

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • eigenes Dissertationsprojekt unter professioneller Betreuung mit dem Ziel einer Promotion innerhalb von drei Jahren.
  • Erstellung von internationalen und nationalen Publikationen und Vorträgen
  • Mitarbeit in der Lehre und Administration des Lehrstuhls.

Und dafür sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium: überdurchschnittliche Studienleistungen in einem wirtschaftsnahen Studium (z.B. BWL, VWL, Psychologie, Sozialwissenschaften, Wirtschaftsinformatik)
  • Spaß an wissenschaftlicher, konzeptioneller und kreativer Arbeit
  • starke analytische Fähigkeiten (z.B. Kenntnisse in der Statistiksoftware R)
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • starke Eigenmotivation und hohes Engagement

Interessiert?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem einzigen PDF-Dokument unter Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins bis zum 01.03.2019 an Frau Ackermann:ackermann@wiwi.uni-frankfurt.de

Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass wir die Ihnen entstehenden Vorstellungskosten nicht übernehmen werden.