FB04 - Erziehungswissenschaften

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


An der Goethe-Universität Frankfurt am Main und an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen sind zum 01.10.2021 im DFG-Graduiertenkolleg „Doing Transitions“ zwei Stellen für eine*n 

Wissenschaftliche Mitarbeiter*in (Postdoc; w/m/d)
(E13 TV-G-U)

 für die Dauer von vier Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Uni-versität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U). 

Das Graduiertenkolleg untersucht, wie Übergänge im Lebenslauf hervorgebracht werden. Eine ausführliche Darstellung des Gradu-iertenkollegs sowie genauere Hinweise für Bewerbungen finden sich auf www.doingtransitions.org

Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung eines eigenen Postdoc-Projektes im thematischen Rahmen des Forschungspro-gramms des Graduiertenkollegs sowie die Teilnahme am dazu ge-hörenden Qualifizierungsprogramm. 

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes wissen-schaftliches Hochschulstudium sowie eine abgeschlossene über-durchschnittliche Promotion in Erziehungswissenschaften, Sozio-logie oder Psychologie. 

Bewerbungsunterlagen entsprechend der Hinweise auf der oben angegebenen Webseite richten Sie bitte, per E-Mail in einem PDF-Dokument bis zum 15.06.2021 an: doingtransitions@uni-frankfurt.de.

Translation:

The DFG-funded Research Training Group ‘Doing Transitions at Goethe University Frankfurt and Eberhard Karl University of Tübingen is inviting applications for 

2 postdoctoral fellows (f/m/d)
(E13 TV-G-U) 

for fixed four-year term beginning October 1, 2021

The salary grade is based on the job characteristics of the collective agreement (TV-G-U) applicable to Goethe University. 

The Research Training Group ‘Doing Transitions’ investigates how transitions are constituted across the life course. A detailed description of its research programme as well as guidelines for applicants can be found at www.doingtransitions.org

The postdoctoral fellows are responsible for completing their own postdoctoral research project within the thematic framework outlined in the Research Training Group’s research programme along with participating in the associated training programme. Qualified candidates will have completed an above-average doctorate in education, sociology or psychology. 

Both universities are committed to equal opportunities and therefore invite and encourage qualified women and gender-diverse applicants to apply. The Research Training Group offers a variety of support for reconciling work and family demands. People with disabilities are prioritised in cases of equal qualifications. 

Please send your application documents according to the instructions outlined on the website above, by e-mail in a single PDF document by June 15, 2021 to: doingtransitions@uni-frankfurt.de.