FB05 - Psychologie und Sportwissenschaften

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


Am Institut für Sportwissenschaften des Fachbereiches Psychologie & Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (angestrebt wird der 01.08.2020) die Stelle für eine*n  

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, 65%-Teilzeit)
 

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). 

Das Aufgabengebiet umfasst zunächst die wissenschaftliche Entwicklung von E-Learning- und Blended-Learning-Angeboten im Rahmen des Lehramtsstudiums am Institut für Sportwissenschaften sowie deren Implementation in das Lehramtsstudium.

Zum 01.12.2020 erfolgt ein Übergang in das im Zuge der Qualitätsoffensive Lehrerbildung vom BMBF geförderte Projekt „The Next Level – Lehrkräftebildung vernetzt entwickeln“ zur Kompetenzentwicklung im Lehramt durch die systematische Analyse von Unterrichtssituationen in fächer- und phasenübergreifenden Kooperationen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

 

Aufgabengebiete im Rahmen dieser Tätigkeit sind:

  • wissenschaftliche Entwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten für Lehrkräfte aller Ausbildungsphasen in Verbindung mit interdisziplinär und interinstitutionell vernetzter Begleitforschung in Orientierung an den wissenschaftlichen Zielen des Projekts „The Next Level“ mit dem inhaltlichen Schwerpunkt des Schulfaches Sport und unter besonderer Berücksichtigung und Integration von Aspekten der pädagogischen Praxis
  • Implementation und Erprobung der Lehr-Lern-Formate in die zweite und ggf. dritte Ausbildungsphase in Abstimmung mit Projektbeteiligten und schulischen Akteuren
  • projektinterne Koordination des Auf- und Ausbaus von Kooperationen mit Studienseminaren und Schulen
  • Partizipation an interdisziplinären und ausbildungsphasenübergreifenden Kooperationen und Austausch zum Zwecke der Weiterentwicklung und des Transfers der Formate und der Vernetzung der Forschungsaktivitäten
  • Publikation und Darstellung der Forschungsergebnisse gegenüber der (Fach-)Öffentlichkeit
  • akademische Lehrtätigkeit im Bereich Sportpädagogik/Sportdidaktik im Umfang von 3 LVS/Semester (im Mittel über die Projektlaufzeit zu erbringen) 

Einstellungsvoraussetzungen:

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes pädagogisches oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise im Bereich Lehramt an Gymnasien für das Fach Sport), Kenntnisse in sport- bzw. sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden, Erfahrung im Umgang mit interdisziplinären Teams sowie schulische Lehrerfahrungen im Fach Sport. Erwünscht wird die Bereitschaft zur hochschuldidaktischen Weiterbildung. 

Bewerbungen sind unter Beifügung der Zeugnisse sowie eines Lebenslaufs bis zum 07.07.2020 (Fristverlängerung) elektronisch in einer pdf-Datei an den Leiter der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik, Herrn Prof. Dr. Christopher Heim, Ginnheimer Landstraße 39, 60487 Frankfurt am Main, E-Mail: c.heim@sport.uni-frankfurt.de, zu richten. Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbender werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Im Rahmen des Bewerbungsfahrens entstandene Kosten können von der Goethe-Universität nicht erstattet werden.