Autismus

Unterstützungsangebote in Zeiten von Corona 
für Schüler*innen im Autismusspektrum 
von Fachexpert*innen und Fachberater*innen der Heinrich-Hoffmann-Schule, Frankfurt erstellt:

1. Vorwort "Zurück in die Schule"

2. "Zurück in die Schule - Ideen für Schüler*innen im Autismusspektrum"

Zudem finden Sie Hinweise zum Homeschooling für Schüler*innen im Austimsussepektrum auf dem Bildungsserver: 

https://lernarchiv.bildung.hessen.de/dia_foe/individuelle_bedarfe/autismus/index.html

Fortbildungsangebote

ANMELDUNG erfolgt über untenstehende Ansprechpersonen

Austauschforum zum digitalen Lernen im sonderpädagogischen Arbeitsbereich Autismus

Referent*innen:  
Zielgruppe: Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemeinen Schulen und an Förderschulen, Schulleitungsmitglieder, Klassenkonferenzen, schulinterne Fortbildungsgruppen, die Schülerinnen und Schüler mit ASS unterrichten oder mit einem Beratungsauftrag hinsichtlich Unterricht und Erziehung von Schülerinnen und Schülern mit ASS
Termin: Mittwoch, 10.02.2021, 14:00-17:00 Uhr
Ort:

online 

Ansprechpartner*in:  

Jörg Dammann
schulleitung@HKS.ruesselsheim.schulverwaltung.hessen.de

Gelingensbedingungen für eine erfolgreiche schulische Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung im lernzielgleichen Unterricht

Referent*innen: Angela Kerfante, Sabine Wießner-Müller, Anke Pagel, Letizia Kreiskott, Jörg Dammann (Landesfachberater und Landesfachberaterinnen in ihrer regionalen Zuständigkeit)
Zielgruppe: Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemeinen Schulen und an Förderschulen, Lehrkräfte mit Beratungsauftrag hinsichtlich Unterricht und Erziehung von Schülerinnen und Schülern mit ASS
Termin: Mittwoch, 22.09.2021, 9:30-16:30 Uhr
Ort:

online oder gff. an der Goethe-Universität Frankfurt

Ansprechpartner*in:  

Jörg Dammann
schulleitung@HKS.ruesselsheim.schulverwaltung.hessen.de

  

Einführung in Handlungsfelder und in Maßnahmen zum Nachteilsausgleich im Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit Autismus-Spektrum-Störung

Referent*in: Landesfachberater*innen in ihrer regionalen Zuständigkeit
Zielgruppe: Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemeinen Schulen und an Förderschulen, Lehrkräfte mit Beratungsauftrag hinsichtlich Unterricht und Erziehung von Schülerinnen und Schülern mit ASS
Termin: nach Absprache, 2 Stunden
Ort: Abrufangebot
Ansprechpartner*in:  

Jörg Dammann
schulleitung@HKS.ruesselsheim.schulverwaltung.hessen.de

 

Weitere im Kontext verwendete Begriffe:

Inklusion, inklusive Bildung, heterogene Lerngruppe, Förderung, Individualisierung, Förderdiagnostik, Diagnostik, Förderplanung, individuelle Lernpläne