Autismus

ANMELDUNG erfolgt über untenstehende Ansprechpersonen

Gelingensbedingungen für eine erfolgreiche schulische Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung im lernzielgleichen Unterricht

Referent*innen: Angela Kerfante, Sabine Wießner-Müller, Anke Pagel, Letizia Kreiskott und Jörg Dammann
Zielgruppe: Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemeinen Schulen und an Förderschulen, Lehrkräfte mit Beratungsauftrag hinsichtlich Unterricht und Erziehung von Schülerinnen und Schülern mit ASS
Termin: Dienstag, 22.09.2020, 09:30-16:30 Uhr
Ort:

Goethe-Universität Frankfurt
Campus Westend
Seminarhaus SH 5.101

Ansprechpartner*in:  

Jörg Dammann
schulleitung@HKS.ruesselsheim.schulverwaltung.hessen.de

  

Einführung in Handlungsfelder und in Maßnahmen zum Nachteilsausgleich im Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit Autismus-Spektrum-Störung

Referent*in: Landesfachberater*innen in ihrer regionalen Zuständigkeit
Zielgruppe: Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allgemeinen Schulen und an Förderschulen, Schulleitungsmitglieder, Klassenkonferenzen, schulinterne Fortbildungsgruppen
Termin: nach Absprache, 2 Stunden
Ort: Abrufangebot
Ansprechpartner*in:  

Jörg Dammann
schulleitung@HKS.ruesselsheim.schulverwaltung.hessen.de

 

Weitere im Kontext verwendete Begriffe:

Inklusion, inklusive Bildung, heterogene Lerngruppe, Förderung, Individualisierung, Förderdiagnostik, Diagnostik, Förderplanung, individuelle Lernpläne