Arbeitsgruppen und Arbeitskreise

AG Weiterbildung:

Durch das Weiterbildungsangebot für das Personal der Goethe Universität sollen Kenntnisse vermittelt und Fähigkeiten erworben werden können, die der Entwicklung der technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Erfordernisse entsprechen und zur persönlichen Entfaltung des einzelnen beitragen.  

AG Mobbing/Konflikte:

Mobbing verletzt die Menschenwürde und das Recht auf freie Persönlichkeitsentfaltung. Mobbing stört den Arbeitsfrieden, mindert die Qualität der Arbeit und verursacht Kosten. Die Dienstvereinbarung soll Betroffenen effektive Hilfestellung bei Bekämpfung von schwerwiegenden Konflikten geben, aktiv und entschieden entgegen wirken.

AG Arbeitszeit:

Ziel dieser Dienstvereinbarung soll es, den Rahmen für eine flexible Nutzung der Arbeitszeit zu schaffen. Damit sollen sowohl dem Interesse der Beschäftigten nach hoher Zeitsouveränität als auch dem der Dienststelle nach bedarfsgerechter Planung Rechnung getragen sowie im Rahmen der „Familiengerechten Goethe-Universität“ die Arbeitsbedingungen für Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen weiter verbessert werden.

AG Einstellungsverfahren:

DV-Einstellungsverfahren wird eine Arbeitshilfe, die, die Formalitäten, Organisation und Bearbeitungsschritte für Stellen von Tarifbeschäftigten regelt.

AK Lebendiger Campus

AK Inklusion