Akkreditierungskommission

Die hochschulinterne Akkreditierungskommission setzt sich aus 7 ProfessorInnen, 2 wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, 1 technisch-administrativen MitarbeiterIn und 3 Studierenden zusammen. Sie fungiert als Entscheidungsgremium für die internen (Re-)Akkreditierungen. Näheres regelt die Geschäftsordnung.

ProfessorInnenStellvertretung

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll, FB 10
Prof. Dr. Jörg Oehlmann, FB 15
Prof. Dr. Regina Vollmeyer, FB 05
Prof. Dr. Claudius Wagemann, FB 03
Prof. Dr. Marc Wagner, FB 13
Prof. Dr. Annette Warner, FB 08
Prof. Dr. Jürgen Wunderlich, FB 11

Prof. Kerstin Gottschalk, FB 09

   
wissenschaftliche MitarbeiterInnenStellvertretung

Dr. Andreas Lill, FB 14
Dr. Sophia Richter, FB 04

Dr. Michael Rydryck, FB 06
   
technisch-administrative MitarbeiterInnenStellvertretung
Dr. Lars Pilz, FB 02 Therese Heun, FB 12 
   
StudierendeVertreterInnen

Bettina Barth, FB 04
Tobias Lachmann, FB 03
Clara Mißbach, FB 03 und 08

Michael Händler, FB 13
Julia Kaufmann, FB 04
Pascal Walter Wolf, FB 03

   

Die Akkreditierungskommission hat sich am 22. April 2020 konstituiert und einstimmig Professorin Annette Warner zur Vorsitzenden und Professor Claudius Wagemann zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.


Die Ombudsstelle der Akkreditierungskommission ist besetzt mit:
Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking (FB 02)
Prof. Dr. Andreas Junge (FB 11)
Prof. Dr. Fleur Kemmers (FB 09)
Prof. Dr. Jörg Soppa (FB 15)