Karriereplattform

Get on the right track - Karrieregespräche

In unseren GRADE CareerTalks berichten Führungskräfte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft von ihrer persönlichen Laufbahn und aus ihrem Arbeitsalltag. Teilnehmende Promovierende und Postdocs haben die Möglichkeit mit ihnen ins Gespräch zu kommen und in ungezwungener Atmosphäre erste Kontakte in die Unternehmen zu knüpfen.

Die Karrieregespräche finden in der Regel einmal im Monat spätnachmittags/abends statt.


Nachfolgend finden Sie die nächsten geplanten Karrieregespräche.


BNP Paribas: Im Gespräch mit Dr. Volker Anhäuser - Head of Corporates, Global Markets Germany

Bnpp bl q

30. Januar 2020 | 17:00 - 19:00 Uhr

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 202.000 Mitarbeitenden in 72 Ländern vertreten, davon nahezu 154.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkundschaft, Unternehmen und Institutionen werden von rund 5.300 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.

Deutschland ist ein Kernmarkt für die BNP Paribas Gruppe – das hier angestrebte Wachstum ist auf Kontinuität ausgerichtet und eine der tragenden Säulen der Europa-Strategie von BNP Paribas. BNP Paribas ist in vielen Bereichen marktführend oder besetzt Schlüsselpositionen und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken. www.bnpparibas.de

 

Dr. Volker Anhäuser, Head of Corporates, Global Markets Germany, BNP Paribas Deutschland wird Ihnen dabei das Unternehmen vorstellen.

Er leitet seit 2015 das Global Markets Geschäft von BNP Paribas mit deutscher und österreichischer Firmenkundschaft. Zuvor arbeitete Volker Anhäuser von 2005 bis 2013 bei BNP Paribas in London im Bereich Corporate Fixed Income Sales, Deutschland, Österreich, Schweiz. Seine Karriere begann der promovierte Volkswirt 2003 bei UBS Warburg in London.

Volker Anhäuser hat Volkswirtschaftslehre in Leipzig, Köln, Harvard/MIT sowie der London School of Economics studiert. Er hält Abschlüsse als Diplom-Volkswirt der Universität zu Köln und Master of Science in Economics der London School of Economics. 2003 folgte die Promotion an der Universität zu Köln. Volker Anhäuser ist Mitglied des CIB Germany Executive Boards und des Global Markets Business Committees Continental Europe.

Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte zeitnah an.

Wie üblich wird der Abend im Anschluss an den Vortrag in lockerer Runde bei Snacks und Getränken ausklingen und Gelegenheit zum Austausch mit dem Referenten sowie zum Netzwerken untereinander bieten.


Karrieregespräche in Planung

2020      
Ende Januar     Avertim Consulting - Pharma
      > eine Veranstaltung von GRADE BioMed FIRST
6. Februar     MLP
14. Februar     Accenture Strategy
24. März     Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
      > eine Veranstaltung von GRADE Sustain
14. Mai     Thema: Karriere in Akademia