Graduiertenkolleg 1576

Wert und Äquivalent - Über Entstehung und Umwandlung von Werten aus archäologischer und ethnologischer Sicht

Das Graduiertenkolleg wurde von leitenden WissenschaftlerInnen des Instituts für Archäologische Wissenschaften und des Ethnologischen Instituts an der Goethe-Universität sowie der Klassischen Archäologie im Fachbereich Architektur der TU Darmstadt beantragt und im Jahr 2010 von der DFG bewilligt. Ausgehend von genau umrissenen empirischen Feldern in verschiedensten Räumen und Epochen verfolgt das Graduiertenkolleg das Ziel, ein vertieftes Verständnis von Wert und Äquivalent zu erlangen. Das Graduiertenkolleg wird einen Beitrag zur Internationalisierung der beteiligten Fächer leisten, indem seine Mitglieder auf der Grundlage eigener Forschungsergebnisse aktiv an dieser Fachdebatte teilnehmen. Die hier angesiedelten Dissertationen gruppieren sich um die Frage (A), wie Werte erzeugt werden und in einer Gesellschaft zirkulieren, und (B) um die der Transformationen von Werten, wenn bestimmte Objekte über kulturelle Grenzen hinweg gehandelt oder transportiert werden.

Die Betreuung der Dissertationsvorhaben wird stets von mindestens zwei ProfessorInnen übernommen. Die Erstbetreuung erfolgt über den/die jeweiligen FachvertreterInnen. Aus Mitteln des Graduiertenkollegs werden jeweils elf Promotionsstipendien à maximal 36 Monate im Bereich der Archäologischen Wissenschaften und der Ethnologie vergeben. Ein zusätzliches Stipendium, das der herausgehobenen Bedeutung der Frankfurter Forschungsgeschichte im thematischen Feld des Graduiertenkollegs gewidmet ist, wird von der Goethe-Universität finanziert. Dem Graduiertenkolleg sind fremdfinanzierte Promovierende angeschlossen. Die kooptierten Promovierenden sind volle Mitglieder des Kollegs und somit in das Studienprogramm eingebunden. Außerdem verfolgen jeweils zwei PostdoktorandInnen im Rahmen des Forschungsprogramms ihre eigenen Projekte und unterstützen die Promovierenden im Rahmen des Studienprogramms.

Sprecher:
Prof. Dr. Hans Peter Hahn
Telefon: (069) 798 32267 (Sekretariat)
Telefax: (069) 798 32268
value@em.uni-frankfurt.de

Wissenschaftliche Koordinatorin:
Annabel Bokern, M. A.
Tel.: 069 798-32293
Fax  069 798-763 3229
bokern@em.uni-frankfurt.de

www.value-and-equivalence.de