Studienkommissionen

150x100 studienkommission

Die Studienkommissionen behandeln jeweils die spezifischen Belange ihrer Lehreinheit.

Bei Anliegen wenden Sie sich an angegeben Kontaktpersonen.

Den Vorsitz aller Studienkommissionen hat qua Amt der Studiendekan. Es sind geschäftsführende Vorsitzende eingesetzt.

Beginn der Amtszeit jeweils 01. April des Wahljahres, gewählt im FBR vom 16.11.20 bis Ende SoSe22.

Die Gruppe der Studierenden benennt alljährlich zum 01.10.

QSL-Kommission


Termine

Biochemie

Chemie

Pharmazie

jeweils 16 Uhr, Sitzungsraum im Dekanat

  • 25. Oktober 2022
  • 31. Januar 2023
  • 18. April 2023

Biochemie

Stand: WS22/23

Geschäftsführende
Vorsitz
:    
Gottschalk

Mitglieder:                     
Gottschalk
Tampé
Glaubitz
Dötsch




Vertretung:
NN
Pos             
Güntert
Hänelt


Studierende                      

(Nachwahl erfolgt jährlich)    

Mitglieder:  
Nathalie Jonas
Jan Günther

 



Vertretung:

Moritz Pache
Carolin Wegner

Wiss. Mitarbeitende
Mitglieder:
Liewald


Vertretung:
Abele
   

Kontakt / Koordination: Frau Schemenau


Chemie

Stand WS21/22

Geschäftsführender
Vorsitz
:    
Heilemann

Mitglieder:                     
Heilemann
Terfort
Grininger 
Lühken




Vertretung:
Burghardt
Schmidt
Göbel           
NN


Studierende                      

(Nachwahl erfolgt jährlich)    

Mitglieder:  
Aaron Herzog
Leonie Meyer




Vertretung:

Nils Wegerich
Jonas Dörr

Wiss. Mitarbeitende
Mitglieder:
Ferner


Vertretung:
Hegger
   

Kontakt / Koordination: Frau Schreiber


Pharmazie (StEx + MSc AMF)

Stand: WS22/23

Geschäftsführender
Vorsitz
:    
Schmidtko

Mitglieder:                     
Windbergs
Knapp
Marschalek
Schmidtko

Vertretung:
Windbergs

Vertretung:
Fürst
Proschak
Steinhilber
Klein




Studierende                      
(Nachwahl erfolgt jährlich)    

Mitglieder:  
Nanny Rosenstiel
Sabrina Pop

 



Vertretung:
Jonah Tutsch
Martin Czwak

Wiss. Mitarbeitede
Mitglieder:
Wurglics


Vertretung:
Zündorf
   

Kontakt / Koordination: Frau Dissinger


Hinweise zu "Härtefallantragen" (Antrag auf Fristverlängerung / Antrag auf weitere Prüfungsversuche)

Härtefallanträge sind, über das Prüfungsamt Pharmazie zu Händen Frau Dissinger an den Vorsitzenden der Studienkommission zu richten.

Senden Sie Ihren Antrag vor Ablauf der Frist bzw. nach ihrem letzten Prüfungsversuch VOR dem nächsten Sitzungstermin (meist in der ersten und letzten Woche der Vorlesungszeit) unter Nennung Ihres Names, Ihrer Matrikelnummer und der Veranstaltung/en für die Sie eine Fristverlängerung / einen weiteren Prüfungsversuch beantragen. Begründen Sie Ihren Antrag und senden Sie Belege mit wie z.B. Atteste oder Arztberichte bei Krankheit.

Bei formalen Anliegen hilft Ihnen Frau Dissinger gerne weiter. Bei inhaltlichen/fachlichen Fragen können Sie einen Beratungstermin beim Vorsitzenden der Studienkommission vereinbaren (Terminabsprache über das Sekretariat).