Vorlesung: Pharmakologie und Toxikologie einschließlich Pathophysiologie/Pathobiochemie Teil 1, 2 und 3

Lfd.Nr. 39, 42, 50, 51, 54, 55

Veranstaltung(en): Vorlesung
Adressaten: Studierende der Pharmazie
Fachsemester laut Studienplan: 5, 6 und 7
Dozent: Prof. Dr. Dr. Achim Schmidtko
Lernziele: Die dreisemestrige Vorlesung vermittelt einen intensiven Einblick in die Wirkungen der wichtigsten Arzneimittel und die Pathophysiologie, sowie Pathobiochemie der wichtigsten Erkrankungen.
Inhalte:
  • Wirkungen von Arzneimitteln, Wirkungsmechanismus, Pharmakokinetik, Metabolismus, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Kontraindikationen, Dosierung, Gefahren durch unsachgemäße Anwendung
  • allgemeine Pharmakotherapie wichtiger Erkrankungen
  • Makroskopische, mikroskopische, pathobiochemische sowie funktionelle Veränderungen an Organen und Organsystemen bei wichtigen Erkrankungen
  • Epidemiologie, Entstehung, Symptomatik, Verlauf, Prognose und Prävention von wichtigen Erkrankungen
  • Ernährungsmaßnahmen bei wichtigen Erkrankungen
  • Beurteilung von klinisch-chemischen Messergebnissen
  • biometrische Methoden
  • Klinische Prüfung
  • Methoden zur Ermittlung von pharmakologischen und toxikologischen Wirkungen
  • Toxikologie der Hilfs- und Schadstoffe 
SWS: 3x3 SWS
Voraussetzung für
die Teilnahme:
Keine
Studien-/Prüfungs-
leistungen:
Keine
Häufigkeit des Angebots: Jedes Semester
Arbeitsaufwand: Anwesenheit, Vor- und Nachbereitung
Dauer: 3 Semester