Mitteilungen

Gastvortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe

Wie viel Kritik verträgt der Koran? Nicolai Sinai von der Universität Oxford: „Der Koran – Ein Text im Dialog zwischen Osten und Westen“

Veröffentlicht am: Montag, 12. Januar 2015, 11:38 Uhr (03)

Mit dem gegenwärtigen Stand der historisch-kritischen Koranforschung beschäftigt sich Nicolai Sinai, Associate Professor of Islamic Studies an der Universität Oxford, am 12. Januar in seinem Vortrag „Wie viel Kritik verträgt der Koran?“. Die Vorlesung, die um 18 Uhr im Casino (Renate von Metzler-Saal) auf dem Campus Westend beginnt, gehört zu der Vorlesungsreihe „Der Koran – Ein Text im Dialog zwischen Osten und Westen“. Sie wird im Rahmen der Stiftungsgastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“ der Deutsche Bank AG im Wintersemester vom Zentrum für Islamische Studien der Goethe-Universität veranstaltet und wendet sich insbesondere an die Bürger im Rhein-Main-Gebiet.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.