Classical Archaeology (Master of Arts)

Klassische arch%c3%a4ologie

Overview
Conditions of admission
Applications


Overview

Course content and focus areas

Den Masterabschluss können Studierende mit Bachelorabschluss in Klassischer Archäologie oder einem verwandten Fach, die in der Regel eine sechssemestrige Ausbildung absolviert haben, in einem viersemestrigen Studium an der Goethe-Universität Frankfurt am Main erreichen. Die ersten zwei Semester dienen dazu, 60 CP in einem flexibel und nach eigenen Interessen zu planenden Studium nachzuholen (Variante A). Die letzten zwei Semester machen den eigentlichen Masterstudiengang mit spezifischen Mastermodulen aus (s.u.), der den Frankfurter BA-AbsolventInnen mit einem achtsemestrigen Bacherlorstudium direkt zugänglich ist (Variante B).

Zum Studiengang gehören für externe Studierende elf, bei internen Frankfurter BewerberInnen fünf Module, die mit ihren berufspraktischen Elementen der Ausbildung zum professionellen Wissenschaftler/zur professionellen Wissenschaftlerin dienen. Die Lehrangebote und Leistungsanforderungen zielen auf die Erweiterung der fachspezifischen Sach- und Methodenkenntnisse sowie auf die Einübung guter wissenschaftlicher Praxis, der Schwerpunkt liegt dabei durchweg auf der Befähigung zu selbständigem und selbstverantwortlichen Arbeiten: Zum einen werden die Studierenden motiviert und angeleitet, fachkundige Beobachtungen und Überlegungen zu archäologischen Objekten zu dokumentieren und einer kleineren Öffentlichkeit zu vermitteln. Dabei soll der Sprung von der Materialebene zur komplexen antiken Lebens- und Geisteswelt ihnen zur selbstverständlichen, dabei streng reflektierten Übung werden. Zum andern wird den Studierenden die Erfahrung ermöglicht, von der Seite der Lernenden auf die Seite der Lehrenden zu wechseln, indem sie gemeinsam mit einem Dozenten/einer Dozentin in einem Seminar unterrichten. Ferner wird die Fähigkeit zur Erschließung schriftlicher Quellen zu den antiken Kulturen befördert, unter anderem durch den Erwerb des Graecums oder einer äquivalenten Sprachprüfung in Altgriechisch.

Für AbsolventInnen des Studiengangs eröffnet sich die Möglichkeit, im Fach Klassische Archäologie zu promovieren.

Detailed information

Information on the department
Study regulations
Subject-specific regulations

Degree

Master of Arts Klassische Archäologie

Duration

Die Regelstudienzeit beträgt i.d.R. für externe Studierende vier (Variante A), für Frankfurter Studierende aufgrund der um zwei Semester längeren BA-Studiengangs nur zwei Semester (Variante B).

Languages of instruction

German

Start of the programme

The study programme starts at the beginning of the winter- or summer semester.

Student advisory service

PD Dr. Axel Filges
Norbert-Wollheim-Platz 1
Campus Westend, IG-Hochhaus, Raum 5.552
60629 Frankfurt am Main 

Tel.: 069/798-32311
a.filges@em.uni-frankfurt.de

to the top


Conditions of admission

Admission requirements

Die Zulassung zum Masterstudiengang Klassische Archäologie setzt voraus:

  • a) der Nachweis eines Bachelorabschlusses in Klassischer Archäologie oder in Archäologischen Wissenschaften mit dem entsprechenden Schwerpunkt oder in einem vergleichbaren Bachelorstudiengang jeweils mit einer Regelstudienzeit von acht Semestern oder

    b) der Nachweis eines Bachelorabschlusses in Klassischer Archäologie oder in der gleichen Fachrichtung jeweils mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern oder

    c) der Nachweis eines mindestens gleichwertigen Abschlusses einer deutschen Universität oder einer deutschen Fachhochschule in verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder

    d) der Nachweis eines mindestens gleichwertigen ausländischen Abschlusses in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern.

    In den Fällen von b), c) und d) ist die Master-Variante A mit insgesamt vier Semestern zu studieren.

  • Sprachanforderungen: Latein (Latinum oder eine gleichwertige Sprachprüfung).
    Der Nachweis von Lateinkenntnissen erfolgt durch:
    • das Reifezeugnis oder entsprechende Schulzeugnisse oder
    • Ergänzungsprüfung zum Reifezeugnis (Latinum) oder
    • die am Institut für Klassische Philologie oder Evangelische Theologie abzulegende lateinische Sprachprüfung, mit der die an diesen Instituten durchgeführten Sprachkurse abschließen, oder
    • durch vergleichbare Prüfungen.

  • Zur Aufnahme in den Masterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber ein Bewerbungsschreiben im Umfang von 3-5 DIN A4-Seiten mit Darstellung der fachlichen Eignung und den Gründen für die Wahl des Masterstudienganges Klassische Archäologie an der Goethe-Universität Frankfurt vorlegen.

  • Ferner müssen die Bewerberinnen und Bewerber vor der Zulassung an einem Beratungsgespräch mit einer prüfungsberechtigten Professorin oder einem prüfungsberechtigten Professor des Faches Klassische Archäologie teilnehmen.

  • Applicants with an international university entrance qualification and Bachelor's degree must prove sufficient German language skills according to the regulations of the Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH), the German language test for university entrance.

Provisional admission

Provisional admission is possible if at least 80% of the required CP for the bachelor's degree have been completed and the Bachelor's dissertation has been finalised or is about to be submitted. The Bachelor's degree certificate has to be handed in no later than 6 months after admission.

Mode of admission

Admission is not restricted. Students will be directly admitted if the admission requirements are met in full.

to the top


Applications

Documents to be submitted

  • If you are not already enrolled at Goethe-University Frankfurt:
    a university entrance qualification (e.g. A-Levels)
  • certified copy of your Bachelor’s degree certificate
  • If the Bachelor's degree has not yet been completed:
    - a transcript of records or equivalent document listing the content of the study programme and average grade
    - letter of recommendation from the thesis advisor (Download)
    - proof of current enrollment in the Bachelor's programme
  • letter of motivation
  • proof of Latin language skills
  • Declaration of examination claim (Download)
  • If the first degree was obtained at an international higher education institution:
    - certificate of German language skills. See here for more information about the required German language skills.
  • APS certificate for applicants from Vietnam, China and Mongolia (original)

Deadline for applications

01.06. - 31.08. for the winter semester
01.12. - 28.02. for the summer semester

Address for applications

Online application portal for Master's study programmes

to the top