Laufende Habilitationen

Dr. Thorsten Benkel: Der tote Körper als Wissensobjekt (Univ. Bayreuth)


Abgeschlossene Habilitationen

Dr. Denisa Butnaru: Deviant Bodies. Extended Bodies. How exoskeletal devices reshape corporealities and their phenomenologies in social contexts (Univ. Konstanz, September 2021)


Dr. Kristina Brümmer: Körper – Wissen – Gegenstände. Befähigung in Konstellationen gemeinsamer Praxis. Empirische Befunde, theoretische Reflexionen und methodische Überlegungen unter besonderer Berücksichtigung team- und leistungssportlichen Trainings (Univ. Oldenburg, August 2021)


Dr. Jan Haut: Medaillen – wozu? Gesellschaftliche Bedingungen und Effekte spitzensportlicher Erfolge (GU Frankfurt, Juli 2020)