Cool and Safe II

Laufzeit:
12 Monate

Projektleitung:
Prof. Dr. Michael Fingerle  

Projektmitarbeit:
Kerstin Rinnert 

Stichworte:
Online-Gewaltprävention, Web-basiertes Präventionsprogramm 

Projektbeschreibung: Bislang konnte im Rahmen einer ersten Evaluationsstudie die Wirksamkeit des web-basierten Trainings „Cool and Safe“ bereits belegt werden (Müller, Röder & Fingerle, 2014).
Diese Evaluation wurde noch in der Pilotphase der Programmentwicklung begleitend durchgeführt.
Seit dem 01.02.2014 hat das Land Hessen mit dem „Schule machen ohne Gewalt e.V.“ eine Kooperationsvereinbarung zum Einsatz des Präventionsprogramms „Cool and Safe“ in hessischen Grundschulen geschlossen. Im Zuge dieser Kooperationsvereinbarung soll nun die weitere Evaluation realisiert werden.