AHEAD-EU - Förderung des Hochschulzugangs für Studierende mit Behinderungen

Titel: AHEAD-EU

Projektleitung: Prof. Dr. Michael Fingerle  

Projektmitarbeit: Caroline Bonnes

Förderung: EU-Förderung

Dauer: 2009 - 2010

Stichworte: Studieren mit Behinderung

Projektbeschreibung:

Das AHEAD-EU Projekt zielt darauf ab, die Inklusion behinderter Personen (in Europa und weitern Ländern) zu verbessern. Insbesondere wird angestrebt, Barrieren im Zugang zu Hochschulbildung zu identifizieren. Im Rahmen des Projekts wird mit multidisziplinärer Sicht auf Behinderung das europäische Bildungssystem analysiert. Es soll herausgefunden werden, welche Barrieren sich im Hochschulzugang für Behinderungen ergeben. Die Daten des Projekts sollen dazu beitragen, einen Leitfaden zu entwickeln, wie Barrieren umgangen werden können und sie sollen die Administration von Universitäten und Fakultäten in die Lage versetzen spezifische Unterstützungs- und Förderangebote abzuleiten.