Informationen zu Prüfungen

WICHTIG: Für den Herbst 2022 und das Frühjahr 2023 habe ich KEINE Plätze mehr für eine WHA!

Staatsexamen:

  • Ich betreue jedes Semester Examensarbeiten (WHAs). Bei Interesse, melden Sie sich min. 1 Semester bevor Sie schreiben möchten. Themen sprechen wir individuell in der Sprechstunde ab. Das Thema sollte sich allerdings in meinem Themenbereich bewegen.

Mögliche Themen für Prüfungen (Auswahl):

  • Offener Unterricht
  • Umgang mit Heterogenität und Differenz
  • Differenzierung und Kooperatives Lernen
  • Dimensionen von Heterogenität
  • Jahrgangsgemischter Unterricht
  • Bewertung und Leistungsmessung
  • Alternative Formen der Leistungsmessung (z.B. Portfolio)
  • Was ist guter Grundschulunterricht?
  • Qualitätsmerkmale von gutem Unterricht z.B. Klassenführung)
  • Schulentwicklungsmodelle
  • Inklusion/ inklusive Bildung
  • Medienbildung in der Grundschule
  • Technischer Sachunterricht /technisches Lernen
  • Naturwissenschaftlicher Sachunterricht
  • Experimentieren im Sachunterricht
  • Werkstattunterricht, Projektunterricht
  • Konzeptionen des Sachunterrichts (Conceptual-Change, Vielperspektivisch)


Auswahl abgeschlossener Examensarbeiten

  • Analyse der Umsetzung von Ernährungsbildung in der Grundschule in ausgewählten Schulbüchern des Sachunterrichts (2021)
  • Techniken der Klassenführung nach Kounuin - Welche Aktualität liegt in diesem Ansatz? (2021)
  • Inklusion in der Grundschule: Prinzipien von inklusivem Unterricht. Eine empirische Studie. (2018)
  • Analyse von „Bildern“ zur Kindheit heute und früher. (2018)
  • Einbettung digitaler Medien in die hessische Lehrerbildung – Potentiale und Entwicklungsbedarfe (2018)
  • Benachteiligung in der Grundschule durch Vorurteile und Stignmtisierung. (2017)
  • Technische Bildung im Sachunterricht: Erfassung von Präkonzepte zum Thema „Die Waschmaschine“ (2017)
  • Möglichkeiten und Grenzen des technischen Lernens mit Holz im inklusiven Sachunterricht (2017)
  • Zusammenarbeit zwischen Regel- und Förderschullehrkräften in der Inklusion – eine Interviewstudie. (2017)
  • Neue Medien im Sachunterricht. Ein Vergleich von Unterrichtsmaterialien. (2016)
  • Anforderungen an Lehrpersonen in Erziehungs- und Bildungsnetzwerken. (BA-Erzw.) (2016)
  • Alternative Formen der Leistungsmessung in der Grundschule am Beispiel Portfolio. (2016)
  • Entwicklung und Begründung einer differenzierten Lernumgebung für den Bereich Werken mit Holz. (2016)
  • Erprobung von Videosequenzen zur Inklusion in der Lehrerbildung. Eine empirische Studie mit Gruppendiskussion. (2016)
  • Analyse und Vergleich von Portfolio-Leitfäden für den Grundschulunterricht. (2016)
  • „Technische Erfindungen verändern die Welt“- Entwicklung, Durchführung und Reflexion einer AG zum technisches Lernen in der Grundschule. (2015)
  • Die Hattie-Studie und ihre Übertragbarkeit auf die Primarstufe des deutschen Schulsystems. (2015)
  • Planung und Entwicklung einer Lernumgebung zum Thema „Virtuelles Wasser“ im Rahmen des vielperspektivischen Sachunterrichts. (2015)
  • Soziales Lernen in altersgemischten Lerngruppen in der Grundschule – eine empirische Studie. (2015)
  • Untersuchung der Einstellungen von Lehrkräften zum Thema "gesunde Ernährung" in der Grundschule. (2015)
  • Darstellung des aktuellen Diskussions- und Forschungsstandes zum inklusivern Sachunterricht im deutschsprachigen Raum. (2014)
  • Entwicklung und Erprobung einer Lernumgebung zum Thema "Brücken über den Main" aus der historischen und technischen Perspektive des  Sachunterrichts in der Didaktischen Werkstatt. (2014)
  • Entwicklung, Durchführung und Dokumentation einer Lernumgebung im Rahmen der „Didaktischen Werkstatt“ der Goethe-Universität Frankfurt am Main. (2014)
  • Präkonzepte im Sachunterricht - Grenzen und Möglichkeiten der Veranstaltung „Kleine Forscher- Einführung in das Experimentieren“ in Bezug auf den Conceptual-Change-Ansatz. (2014)