L1 & L5 - FDÜ Bewegen an Geräten

20151209 134605

Prüfungsmodalitäten (alte PO)

FDÜ Bewegen an Geräten

Prüfungsanforderungen (pdf)
Bewertungskriterien (pdf)
Bewertungsbögen (doc) für die Praxisprüfung


Videos Hilfestellungen
(mehr Informationen zum Thema Helfen & Sichern stehen im Turnskript)

Boden Handstand-Abrollen
Sprung Sprunghocke
Reck (schulterhoch) Kniehang-Abschwung
Reck (schulterhoch) Hüftaufschwung
Reck (schulterhoch) Hüftumschwung


Tutorials zu ausgewählten Elementen
 
Videopool 


Hinweis für Absolventen der FDÜ  mit noch ausstehenden Prüfungsleistungen

Studierende, die in den Semestern vor dem aktuellen Semester ihre Anwesenheit im Rahmen der FDÜ BaG erfüllt haben, aber noch keine Praxisprüfung absolviert haben, treten zu den aktuell gültigen Prüfungsmodalitäten an.



L1 und L5 - Vertiefung Turnen (alte PO)

Kursbeschreibung

Es gilt der GK2 als Vertiefungskurs. Eine abgeschlossene FDÜ Turnen ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Inhalte werden mit den Teilnehmenden zu Beginn des Kurses abgesprochen und beziehen sich bzgl. des eigenen Bewegungskönnens auf die Geräte Ringe, Sprung, Reck, Balken, Barren, Boden und eine Gruppenkür. Die Prüfung entspricht der GK2-Prüfung. Zusätzlich wird ein Lehrversuch absolviert.