Laura Weidlich

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Religionspädagogik

Campus Westend    

Zimmer 1.552

E-Mail: weidlich@em.uni-frankfurt.de               

Sprechstunde nach Vereinbarung


Kurzbiographie

  • Seit April 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Evangelische Theologie / Professur
    für Religionspädagogik der Goethe-Universität Frankfurt
  • 2015 Erstes Staatsexamen für Gymnasien
  • 2010-2015 Studium der evangelischen Theologie, Geschichte und Französisch für das Lehramt an
    Gymnasien
  • 2009 Abitur in Itzehoe

Projekt:

Dissertationsprojekt (laufend): „Transnationale Forschungsperspektiven in der Historischen Religions-
pädagogik. Fallbeispiele aus dem Feld religiöser Bildung in Frankreich (Arbeitstitel)

Veröffentlichungen:

Laura Weidlich, Art. Translation Studies, in: WiReLex 2021.

Laura Weidlich, Frankreich als Argument in religionspädagogischen Debatten, in: Peter Gemeinhardt /
Bernd Schröder / Werner Simon (Hg.), »Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung.
Forschungsperspektiven und historiographische Fallstudien (Studien zur religiösen Bildung 18), Leipzig
2018, 101-112.

Laura Weidlich, Konzeptionen religiöser Bildung an staatlichen Schulen in Deutschland und Frankreich.
Der Ansatz der Kulturtransferforschung, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 69 (2017), 107–117.

Mitgliedschaften:

  • Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik e. V.
  • Arbeitskreis für historische Religionspädagogik
  • Arbeitskreis Hochschuldidaktik

Sonstiges:

  • März 2019 Forschungsaufenthalt in Straßburg mit einem Forschungsstipendium des DAAD
  • Juni 2018 Teilnahme an der 9th History of Education Doctoral Summerschool in Riga, Litauen,
    organisiert von der European Educational Research Association
  • September 2017 Ausbildung zur Bibliologin