Was tun bis zum Studienbeginn?

Vorkurse / Brückenkurse

In den Wochen vor Vorlesungsbeginn finden auf Campus Niederrad (Universitätsklinikum) mehrere Vorkurse statt.

Lernen lernen

Unter dem Titel "Lernen lernen" bietet die Uni Frankfurt Kurse zu Schlüsselkompetenzen wie z.B. Lernstrategien, Zeitmanagement und Gedächtnistraining an.

Praktikum

Sie können die Zeit nutzen, um ein freiwilliges Praktikum in einem zahntechnischen Labor oder einer Zahnarztpraxis zu absolvieren.

Vorbereitung auf die naturwissenschaftlichen Fächer

Oberstufenstoff, wenn nötig, wiederholen. Rechnen, vor allen Dingen Kopfrechnen üben (Taschenrechner sind in den Prüfungen nicht erlaubt!). Auf unserer Website können Sie sich informieren, welche Themen Sie in der Biologie, der Chemie und der Physik erwarten.

Urlaub machen - Auszeit nehmen

Das erste – und nicht nur das erste – Studienjahr ist hart. Daher ist etwas Erholung vorher unbedingt angebracht.

Chipkarte für die Mensa

In der Kantine (Haus 11 B) erhalten Sie vormittags (bis 11 Uhr) gegen Vorlage der Goethe-Card und gegen Kaution eine Essens-Chipkarte.