Prof. Dr. Otto Ernst Kempen - Professor für Arbeits- und Verfassungsrecht sowie Politikwissenschaft

Rs4530 otto h%c3%b6rsaal 1

Biografische Notiz

Geboren 1942 in Potsdam, Studium der Rechts- und Politikwissenschaft in Berlin (Freie Universität) und Hamburg, 2. juristische Staatsprüfung in Frankfurt am Main, 1970 Wissenschaftlicher Assistent an der Justus Liebig-Universität Gießen, 1972 Rechtsanwalt und Justitiar der Industriegewerkschaft Bau-Steine-Erden, seit 1976 Dozent der Akademie der Arbeit (H/C4) und Leiter des Seminars für Arbeits- und Sozialrecht des DGB (1977-1995).

Hauptarbeitsgebiete

  • Tarifvertragsrecht
  • Arbeitskampfrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • sozialstaatliche Grundrechte
  • Beratung des Bundesvorstands der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

Lehrtätigkeit

  • Arbeitsrecht, Verfassungsrecht und Politikwissenschaft an der EAdA
  • Arbeitsrecht am Fachbereich Rechtswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Verfassungspolitik (1980-1985) am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Verbandsausschusses des Deutschen Arbeitsgerichtsverbandes e.V.
  • Vorsitzender des Arbeitskreises Wirtschaft der Evangelischen Akademie Arnoldshain
  • Stellvertretender Vorsitzender der »Gesellschaft für das Buch«