Informationen zum Praktischen Jahr für Studentinnen und Studenten bundesdeutscher Universitäten

Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Als Studentin bzw. Student einer bundesdeutschen medizinischen Fakultät können Sie einzelne Tertiale sowie das komplette Praktische Jahr in Frankfurt absolvieren. Eine Immatrikulation in Frankfurt zum Praktischen Jahr ist nach Rücksprache mit dem PJ-Büro bei entsprechender Platzzusage sowie nach dem Bestehen des 2. Staatsexamens möglich.

Die Vergabe der PJ-Plätze erfolgt über das Bundesweite PJ-Portal.

Wie auch an anderen Standorten üblich wählen externe Studierende die PJ-Plätze zeitlich gesehen nach den Frankfurter Studierenden. Durch die relativ große Anzahl von Lehrkrankenhäusern stehen in der Regel auch für externe Bewerberinnen und Bewerber genügend attraktive PJ-Plätze in und um Frankfurt zur Verfügung. Für den Zugang zum PJ-Portal und damit für die Bewerbung ist eine Registration (bundesweit einheitlicher Termin) im PJ-Portal zwingend erforderlich.

Registrierungsbeginn für das PJ mit Start 18.05.2020: 13. Januar 2020
Registrierungsbeginn für das PJ mit Start 16.11.2020: 08. Juni 2020 

Nach der Registrierung können Sie das Angebot der noch freien PJ-Plätze prüfen und für Sie infrage kommende Plätze auf einer Merkliste hinterlegen. Eine Woche vor Beginn der u.a. Buchungsphase erhalten Sie automatisiert eine vom System zugeloste Wahlzeit, ab der eine Buchung möglich ist. Sie sollten so zeitnah wie möglich buchen, da sonst die Plätze ggf. vergriffen sind.

Weitere Informationen folgen per E-Mail nach der Registrierung bzw. sind auf der Startseite des Portals zu finden. Für Nachzügler ist auch zu einem späteren Zeitpunkt eine Registrierung möglich.

Die zugeloste Wahlzeit erfolgt jeweils eine Woche vor Beginn der Buchungsphase, diese ist bundesweit festgelegt.

Buchungsphase für das PJ mit Start 18.05.2020 ab: 17. Februar 2020
Buchungsphase für das PJ mit Start 16.11.2020 ab: 20. Juli 2020

Mit der Buchung Ihrer PJ-Plätze sind diese automatisch von seitens der Goethe-Universität sowie von Ihnen bestätigt. Eine Bestätigungs-E-Mail wird Ihnen im direkten Anschluss an Ihre Buchung auf die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Wenn Sie diese E-Mail erhalten haben, ist der Platz sicher und verbindlich für Sie reserviert. Und reicht als Nachweis für Ihre Heimatuniversität aus.

Eine Änderung bzw. ein Tausch der Plätze ist je nach Kapazität über das System zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich.

Zur Teilnahme an der Buchungsphase / Versandt der Wahlzeiten muss Ihre Heimatuniversität Ihren Immatrikulations-Status inklusive Ihrer Anmeldung zur M2-Prüfung bestätigen. Dies erfolgt durch eine Freigabe Ihrer Heimatuniversität. Sollten Sie keine Wahlzeiten zugesandt bekommen, sind Sie noch nicht bestätigt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall umgehend an die PJ-Koordinatorin bzw. den PJ-Koordinator Ihrer Heimatuniversität.

Nach Ende der jeweiligen Buchungsphase (ca. vier Wochen vor Tertialbeginn) erhalten Sie von uns eine E-Mail mit allen Informationen, die Sie für einen guten Start in Frankfurt benötigen. 

Haben Sie weitere Fragen, kontaktieren Sie uns im PJ-Büro - gerne auch telefonisch.