Ringvorlesung: Universität - 360°

Facebookbanner

Ringvorlesung "Universität - 360°"

Diese studentisch initiierte Ringvorlesung "Universität - 360°" möchte einen interdisziplinären wissenschaftlichen Diskurs über die Institution Universität eröffnen. Die Vorlesungsreihe gliedert sich in drei Schritte: „Wie war Uni gedacht?“ „Wie ist Uni heute?“ und „Wie könnte Uni weiter gedacht werden?“ Viele renommierte Gastredner*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen haben zugesagt, ihre Expertise in diesen Fragen zu teilen und kritisch mit den Teilnehmenden zu diskutieren.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, eine Grundlage zu schaffen, um gemeinsam über Möglichkeiten und Grenzen der Universität als Bildungsort und Lebensraum zu reflektieren sowie eigene Gestaltungsspielräume sichtbar zu machen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Sowohl Studierende aller Fachdisziplinen und Fachsemester, als auch Lehrende und Nicht-Akademiker*innen sind eingeladen, zum Diskurs beizutragen.

Die Ringvorlesung findet im Wintersemester 2016/2017 immer donnerstags von 18-20:00 Uhr ct. im Horsaalgebäude HZ 5 auf dem Campus Westend der Universität Frankfurt statt.