Didaktische Werkstatt

Beschreibung des Forums Schulpraktikum

Aufgaben und Ziele des Forums Schulpraktikum

Zur konzeptionellen Entwicklung der Begleitveranstaltungen zu den Schulpraktika und zur Vernetzung der Praktikumsbeauftragten wurde in der Arbeitsstelle für Diversität und Unterrichtsentwicklung – Didaktischen Werkstatt des Fachbereichs 04 im Sommersemester 2015 ein Forum für den Austausch der Praktikumsbeauftragten aller Fachbereiche der Goethe-Universität eingerichtet.

Das Forum Schulpraktikum basiert auf vier Prämissen:

(1) Kollegiale Zusammenarbeit

(2) Inhaltliche Arbeit im Rahmen der Schulpraktika

(3) Vernetzung von Bildungswissenschaften und Fachdidaktiken

(4) Aufbauen auf vorhandenen Erfahrungen

 

Zeitliche Gestaltung

Das Forum Schulpraktikum trifft sich fünf Mal im Jahr in der Zeit von 15:00-16:30 Uhr. Die Wochentage variieren hierbei, um allen Praktikumsbeauftragten die Teilnahme zu ermöglichen.

Inhaltliche Gestaltung

Jede zweite Sitzung soll einen thematischen Schwerpunkt haben, zu dem Referent*innen in die Räumlichkeiten der Didaktischen Werkstatt eingeladen werden. Zwei der „informellen“ Sitzungen pro Jahr dienen gleichzeitig dazu, „Anfänger*innen-Fragen“ zu beantworten und liegen daher Ende Februar und Ende August. Diese werden im „Café Sturm und Drang“ auf dem Campus Westend stattfinden.

Die Ergebnisse aus dem Forum werden auf OLAT allen Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt. Die Forumsteilnehmer*innen können dort ebenfalls Produkte hochladen und somit den kollegialen Austausch mitgestalten – getreu unserem Motto: „Aus dem Forum für das Forum“.

Bitte melden Sie sich zur Aufnahme in den Verteiler zum Forum Schulpraktikum formlos per Email bei Melanie Schuster (m.schuster@em.uni-frankfurt.de) an.

Weitere Informationen zum Forum Schulpraktikum erhalten Sie hier.