Lebenshaltungs- & Studienkosten

X grafik m%c3%bcnzenkartoffel

Frankfurt am Main zählt neben München, Hamburg und Köln zu einer der teuersten Städte Deutschlands. Egal ob z.B. Cappucchino, Miete oder der Eintritt in ein Museum - die Preise der Bankenmetropole sind häufig deutlich höher als in anderen Gebieten. Dies schlägt sich auch in den Lebenshaltungkosten wieder.

Mit folgenden Ausgaben sollten Sie im Durchschnitt pro Monat planen:

Miete

um 400 €

Ernährung

182 €

Kleidung

53 €

Semesterbeitrag  (Infos Semesterbeitrag)

369,89 € (ca. 62 €/Monat) 

Kommunikation

33 €

Freizeit

80 €

Lernmittel

39 €

Gesundheitsausgaben

72 €

Sparen

27€

Gesamtausgaben

948 €

Um auch auf ungeplante Ausgaben vorbereitet zu sein, sollten Sie immer etwas mehr Geld zur Verfügung haben, als Sie tatsächlich benötigen!