Aktuelle Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

Ambivalente Nachbarschaften: Religiöse, kulturelle und politisch-soziale Dynamiken zwischen Judentum, Christentum und Islam in historischen und gegenwärtigen Konstellationen
Ringvorlesung
(Prof. Dr. Christian Wiese)

GEBROCHENE TRADITIONEN? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland
Ringvorlesung
(Prof. Dr. Christian Wiese)

Nationalismus und Zionismus im jüdischen Denken des 19. und 20. Jahrhunderts 
Seminar
(Prof. Dr. Christian Wiese)

Das jüdische Gesetz. Erich Fromms Judentum im Kontext
Seminar
(Elias S. Jungheim)

Philosophie nach Auschwitz: Theodor W. Adorno und Hannah Arendt
Seminar
(Dr. Francesco Ferrari)

Ringen um Augenhöhe. Protestantismus und Judentum nach 1945
Seminar
(Malte Dücker, Valerie Jandeisek)

Neuere Forschungen zur jüdischen Geistes- und Kulturgeschichte
Forschungskolloquium
(Prof. Dr. Christian Wiese)


Sommersemester 2021

Ambivalente Nachbarschaften: Religiöse, kulturelle und politisch-soziale Dynamiken zwischen Judentum, Christentum und Islam in historischen und gegenwärtigen Konstellationen  
Ringvorlesung
(Prof. Dr. Christian Wiese)

Das ‚Wesen des Christentums‘ im Spiegel der jüdischen Moderne: Leo Baecks Antwort an Adolf von Harnack
Seminar
(Prof. Dr. Christian Wiese, Prof. Dr. Heiko Schulz)

Forschungskolloquium: Neuere Forschungen zur jüdischen Geistes- und Kulturgeschichte
Kolloquium
(Prof. Dr. Christian Wiese)

17 Motive Jüdischen Lebens (Ein Projekt- und Ausstellungsseminar in Kooperation mit der Studiengruppe „sammeln, ordnen, darstellen“)
Seminar
(Dr. Kerstin von der Krone, Dr. Blume)

Geschichte Israels
Vorlesung
(Dr. Stefan Vogt)

Jüdische Geschichte in der Bildungspraxis: Zugänge und Methoden für die Vermittlungsarbeit
Seminar
(M.A. Antje Thul)

Jüdischer Messianismus in der Philosophie des 20. Jahrhunderts
Seminar
(Gilad Shenhav)

Politische Philosophie
Vorlesung
(PD Dr. Philipp von Wussow)


Ältere Lehrveranstaltungen finden Sie im Archiv