Publikationen von Dr. Nina Skorsetz

Publikationen

2021 (bzw. in Vorbereitung)

Bonanati, M. & Skorsetz N. (i.V.). „Ein Schild kann ein Hindernis sein, wenn du nicht darauf guckst“ – Aufgabenbearbeitungsprozesse in einem Arbeitsheft zur Radfahrausbildung. In de Boer, H. & Merklinger, D. (Hg.). Lernprozessbeobachtungen im fachdidaktischen Kontext.

Skorsetz, N., Bonanati, M. & Kucharz, D. (i. Dr.). Was ist ein Hindernis? – Fachliches Lernen im inklusiven Sachunterricht am Beispiel der Verkehrserziehung bzw. Mobilitätsbildung. In. Zeitschrift für Grundschulforschung. (peer-reviewed)

Bonanati, M. & Skorsetz N. (i. V.). Die Sache zur Sprache bringen – Schüler*innenpräsentationen im inklusiven Sachunterricht. In: Blumberg, Eva; Niederhaus, Constanze & Mischendahl, Anne (Hg.). Sprachbildend Lernen und Lehren im, vor und nach dem Sachunterricht. Stuttgart: Kohlhammer.

Bonanati, M. & Skorsetz, N. (i. Dr.). Was ist Sache im inklusiven Sachunterricht? – Fachliches Lernen in inklusiven Lehr-/Lernsettings. In N. Böhme, B. Dreer, H. Hahn, S. Heinecke, G. Mannhaupt & S. Tänzer (Hg.). Eine Schule für alle – 100 Jahre Grundschule – Mythen, Widersprüche, Gewissheiten. Jahrbuch Grundschulforschung, Band 25.Wiesbaden: Springer VS.

Skorsetz, N., Wagner, S., Wilhelm, T. & Priemer, B. (i. Dr.). Brain Type und Nawi-Interesse von Grundschullehramtsstudierenden. In. C. Maurer (Hg.). Regensburg: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik.

Skorsetz, n. (i. V.). Creativity and Motivation in Early Years Science as it Relates to “Brain Type”. In Murcia, K., Campell, C. & Joubert, M (Ed.). Children’s Creative Inquiry in STEM. Springer. (peer-reviewed)

Skorsetz, N., Röder, L., Schmidt, J. K. & Kucharz, D. (2021). Entwicklungsverläufe von pädagogischen Fach- und Lehrkräften in der frühen MINT-Bildung. In Stiftung Haus der kleinen Forscher (Hg.). Professionalisierung pädagogischer Fach- und Lehrkräfte in der frühen MINT-Bildung. Wissenschaftliche Untersuchungen zur Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ (Band 13). Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.

 

2020

Skorsetz, N. (2020). Auf dem Weg zu einer „Science for all“ im Elementarbereich – eine empirische Studie zum Zusammenhang der Gestaltung von Lernumgebungen und der Motivation, sich mit naturwissenschaftlichen Themen zu beschäftigen. In. Weltzien, D.; Wadepohl, H.; Schmude, C.; Wedekind, H. & Jegodtka, A. (Hg). Interaktionen und Settings in der frühen MINT-Bildung. Forschung in der Frühpädagogik (Band 12). Freiburg i.Br.: FEL, 87–116. (peer-reviewed)

Skorsetz, N., Bonanati, M. & Kucharz, D. (2020). Diversität und soziale Ungleichheit. Herausforderungen an die Integrationsleistung der Grundschule. Jahrbuch Grundschulforschung, Band 24. Wiesbaden: Springer VS.

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2020). Systemizing und Empathizing als Erklärungsansatz für die unterschiedliche Motivation von Vorschulkindern, sich mit Naturphänomenen zu beschäftigen. In. Skorsetz, N.; Bonanati, M. & Kucharz, D. (Hg.), Diversität und soziale Ungleichheit. Herausforderungen an die Integrationsleistung der Grundschule. Jahrbuch Grundschulforschung, Band 24.Wiesbaden: Springer VS, 249–254.

Skorsetz, N., Weber, N. & Kucharz, D. (2020). ePortfolio zur Medienbildung im Grundschullehramtsstudium – ein Best-Practice Beispiel aus dem Sachunterricht. In. Kaspar, K., Becker‐Mrotzek, M., Hofhues, S., König, J. & Schmeinck, D. (Hg.) „Bildung, Schule und Digitalisierung“. Münster u.a.: Waxmann, 236–241. (peer-reviewed)

Skorsetz, N. (2020). Ist eine Kurve eigentlich ein Hindernis? – Die Radfahrausbildung als Chance für sprachsensible Mobilitätsbildung. In. Die Grundschulzeitschrift, 34 (323), 39–41.

 

2019

Skorsetz, N. (2019). Empathisierer und Systematisierer im Vorschulalter – eine Fragebogen- und Videostudie zur Motivation, sich mit Naturphänomenen zu beschäftigen. Berlin: Logos.

Weber, N., Skorsetz, N. & Kucharz, D. (2019). Medienbildung in der 1. Phase der Lehrkräftebildung durch den Einsatz von ePortfolios im Studiengang Sachunterricht. In: Online-Magazin Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 20/2019, 1–17. URL: http://www.medienpaed-ludwigsburg.de/

Skorsetz, N. (2019). Imbke Behnken und Manuela du Bois-Reymond: Schulzeiten. Schulgeschichte aus Schülersicht. 1870 bis heute. In. Die Grundschulzeitschrift, 33 (314), 53.

 

2018 und 2017

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2018). Systemising and empathising in early years science. a video-based study with pre-school children. Journal of Emergent Science (Summer), 6–12. https://www.ase.org.uk/system/files/Skorsetz%20%26%20Welzel-Breuer%20.pdf (peer-reviewed)

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2017a). Wie aufmerksam sind Vorschulkinder beim strukturierten Explorieren? Der Versuch einer video-basierten Detailanalyse. In. H. Giest & A. Hartinger (Hg.), Vielperspektivität im Sachunterricht (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 27). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2017b). Einfluss des Brain Types auf die Aufmerksamkeit beim Explorieren. In. C. Maurer (Hg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Regensburg: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, 504–507. https://www.gdcp.de/images/tagungsbaende/GDCP_Band37.pdf

 

2016 und 2015

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2016a). Aufmerksamkeit von Vorschulkindern beim strukturierten Explorieren. In. C. Maurer (Hg.), Authentizität und Lernen. Das Fach in der Fachdidaktik (Bd. 36) Regensburg: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, 264–266, https://www.gdcp.de/images/tagungsbaende/GDCP_Band36.pdf

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2016b). Systemizing and Empathizing. Research on Early Years Science Education and Brain Types. In. J. Lavonen, K. Juuti, J. Lampiselkä, A. Uitto & K. Hahl (Eds.), Systemizing and Empathizing. Electronic Proceedings of the ESERA 2015 Conference Science Education Research: Engaging Learners for a Sustainable Future (Bd. 15715) 2599–2607. www.esera.org/media/eBook%202015/eBook_Part_15_links.pdf

Skorsetz, N. & Welzel-Breuer, M. (2015a). Naturwissenschaftliche Lernumgebungen für Systematisierer und Empathisierer. In. S. Bernholt (Hg.), Heterogenität und Diversität. Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht (Bd. 35). Kiel: IPN, 591–593. https://www.gdcp.de/images/tagungsbaende/GDCP_Band35.pdf

Welzel-Breuer, M., Skorsetz, N., Breuer, M., Göres, M., Strecker, S. & Seelmann, C. (2015b). Kinder, MINT und Literacy. In. S. Bernholt (Hg.), Heterogenität und Diversität. Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht (Bd. 35), Kiel: IPN, 334–336. https://www.gdcp.de/images/tagungsbaende/GDCP_Band35.pdf

 

2008 und früher

Skorsetz, N. (2008). Rollenspiel: Die Prüfungskommission berät sich. In. V. Ederer (Hrsg.), Kolumbus, Marco Polo & Co. Mit Kindern berühmte Entdeckungsreisen nacherleben (Auer Grundschule, 1. Aufl.). Donauwörth: Auer, 63–66.

Skorsetz, N. (2004). "Land und Luft kann man nicht kaufen…". Ein Rollenspiel zum Konflikt zwischen Siedlern und Indianern. In. Die Grundschulzeitschrift, 18 (175-176), 50–54.