Dip.-Psych. Joanna Wegerer

Dipl.-Psych. Joanna Wegerer

Koordination des schulpsychologischen
Schwerpunktes Migration und Flüchtlingsberatung

PEG-Gebäude, Raum 5.G146
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Tel: +49-(0)69/798-35351
Mail: joanna.wegerer@paed.psych.uni-frankfurt.de


Curriculum Vitae

Berufliche und praktische Tätigkeiten

seit 08/2017

Abordnung an das Kompetenzzentrum Schulpsychologie Hessen an der Goethe-Universität Frankfurt

seit 10/2012

Schulpsychologin mit dem Schwerpunkt „Migration und Flüchtlingsberatung“ im Staatlichen Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg

02/2016-08/2016

Abordnung an die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) in Neustadt - Sozialarbeit und psychologische Beratung für Asylsuchende, psychologische Beratung und Fortbildung der Mitarbeiter der HEAE

seit 08/2016

Ehrenamtliche psychologische Beratung von Sozialarbeiter*innen und Bewohnern der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Neustadt sowie psycho-soziale Begleitung der Asylsuchenden im Vogelsbergkreis

07/2012-10/2012

Bezugstherapeutin in der Vogelsbergklinik - Dr. Ebel Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik

 05/2012-06/2012 Unterstützungstätigkeit im „Instituto Consiglio“ - Bereitschaftspflegedienst im Auftrag des Jugendamtes der Stadt Marburg
 10/2006-03/2007 Forschungspraktikum am Sigmund Freud Institut in Frankfurt, Mitarbeit am Projekt „Dilemmata der Pränataldiagnostik“

Ausbildung

2003-2012

Psychologiestudium an der Philipps Universität Marburg
Studienschwerpunkte: Pädagogische und Entwicklungspsychologie
Curriculum Kinder- und Jugendpsychologie
Abschluss: Diplom Psychologin

2000-2003

Berufsausbildung an der „Schule IFBE med.” in Marburg
Abschluss: Ergotherapeutin
In diesem Rahmen praktische Tätigkeiten in ergotherapeutischen Praxen (Kontext in Homberg Ohm, Praxis von Gebhardi in Fronhausen), der Tagesstätte für psychisch Kranke in Laubach sowie der Rehbergpark Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Herborn.

1998-2001

Abendstudium zur Psychologischen Beraterin an der Paracelsus Schule in Gießen

1998 - 2000

Fernstudium FIM-Psychologie an der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen-Nürnberg

1990 - 1998

Schule: Albert-Schweitzer-Gymnasium in Alsfeld
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Weiterbildung

01/19 - 04/19

Zertifizierte interkulturelle Trainerin nach Standards von IKUD Seminare in Göttingen und Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt)

seit 09/2017

Paar-, Familien- und Sozialtherapie am Horst-Eberhard-Richter-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie in Gießen

03/2016

Qualifizierung: „Flüchtlingsbegleiterin im Ehrenamt“ in Alsfeld