ERASMUS+

Mit folgenden Partner-Instituten bestehen ein Erasmus-Abkommen:

Kenntnisse der an der Gastuniversität gesprochenen Sprache(n) sind von großem Vorteil, aber keine Bewerbungsvoraussetzung. Es können über Erasmus Sprachkurse in Anspruch genommen werden. Alle aufgelisteten Universitäten bieten Kurse in Englisch an.

Kreditpunkte

Die an den Partnerinstituten erworbenen Kreditpunkte können am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie anerkannt werden. Grundlage ist das European Credit Transfer System, mit dem Studien- und Prüfungsleistungen „transferiert“, d.h. an eine andere Hochschule mitgenommen und dort anerkannt werden. Es wird von allen am Bologna-Prozess beteiligten Ländern akzeptiert und in ihnen angewandt. Es gibt allerdings keine festen, länderübergreifenden Regelungen dafür, wie viele Kreditpunkte wofür zu vergeben sind. Die Anerkennung der Leistungen muss daher im Einzelfall mit den Programmbeauftragten abgeklärt werden.

Bewerbung

Bitte reichen Sie die Bewerbungen per Email bei der Erasmusbeauftragten Dr. Laura Otto ein.

Generell gilt: Nur vollständige Bewerbungen können auch berücksichtigt werden.

  1. Bewerbungsformular (mit Passfoto) ausfüllen + 2x einreichen (1x im Original + 1x Kopie), die Formulare finden Sie hier.
  2. Transcript of Records (ebenfalls 2x) / für Studierende, die sich im 1. Semesters des BA/MA befinden, wird eine formlose Auflistung der derzeitig belegten Seminare in allen Fächern benötigt
  3. Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  4. Studienbescheinigung

Online-Registrierung bei Bewerbung unter: http://www.uni-frankfurt.de/38440951/reg1

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte direkt die Erasmusbeauftragte Dr. Laura Otto, oder kommen Sie vorab in Ihre Sprechstunde. Bei Interesse an Erfahrungsberichte von Studierenden, die mit unserem Institut bereits im Ausland waren, besuchen Sie bitte die Seite "Experiences abroad".

Wer kann sich bewerben?

Mobilitätszuschuss