zur Person

seit 2018 Professor für Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart am Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik an der Universität Frankfurt
2011–2018   Direktor der Graduiertenschule für Geisteswissenschaften der Universität Würzburg
2008–2018 Professor für Neuere Deutsche Literaturgeschichte am Institut für Deutsche Philologie der Universität Würzburg
2006–2007 Heisenberg-Stipendium (DFG)
2006 Habilitation an der Universität Gießen
2000–2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Neuere Deutsche Literatur und am Institut für Geschichte der Medizin, Universität Gießen, und am Deutschen Seminar, Universität Basel
2001 Promotion
1997–2000 Kollegiat am Gießener Graduiertenkolleg „Klassizismus und Romantik“, Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst
1990–1997 Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universität Lyon, Stipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst

Funktionen

  • Goethe-Fellow am Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität
  • Mitglied im Promotionsförderausschuss des Evangelischen Studienwerks
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat / Peer-Review-Board von Tierstudien
  • Mitglied im Peer-Review-Board der Zeitschrift für Deutsche Philologie
  • Mitbegründer des Nachwuchsforschernetzwerkes Cultural and Literary Animal Studies
  • Mitbegründer des Interfakultären Forums für Cultural Environmental and Animal Studies (IFCEAS) der Universität Würzburg
  • Mitbegründer der Forschungsinitiative Tiertheorien (FiTT)