Kurzportrait

Andreas Blitz ist seit Januar 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Mobilitätsforschung. Zuvor schloss er sein Studium der Geographie an der Goethe-Universität Frankfurt mit den Schwerpunkten Stadtgeographie, Mobilität und Geoinformationssysteme ab. Im Rahmen des durch LOEWE geförderten Projektes „Infrastruktur - Design – Gesellschaft“ beschäftigt er sich in Zusammenarbeit mit drei weiteren Hochschulen des Rhein-Main-Gebiets mit der Entwicklung und Evaluation von Gestaltungsansätzen im Bereich Mobilität, die ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten fördern.


Institut für Humangeographie
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude, Raum 2.G063
D - 60629 Frankfurt am Main

  +49 (0)69 798 35192

blitz@geo.uni-frankfurt.de

www.humangeographie.de/blitz