Studienbeginn

Herzlich willkommen im Mathematikstudium. Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, Ihren Weg an die Universität möglichst komplikationsfrei zu finden. Neben den allgemeinen Informationen zur Universität, Ihren HRZ-Zugangsdaten, der Goethe-Card uvm., die sie vom Studien-Service-Center erhalten / erhalten haben, gibt es speziell für den Mathematik-Studiengang einige Veranstaltungen, deren Besuch nicht verpflichtend, sehr wohl aber zu empfehlen ist.

Fachlicher Vorkurs

Es ist deutlich geworden, dass viele Studierende im ersten Semester ein großes Problem damit haben, dem Prinzip eines “Beweises” zu folgen. Es gibt aus diesem Grund einen fachlichen Vorkurs, der in der Regel binnen der zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn an 4-5 Tagen stattfindet. Informationen zu diesem Vorkurs entnehmen Sie bitte der Seite von Dr. Sven Jarohs.

Orientierungsveranstaltungen

Die Fachschaft Mathematik bietet Ihnen eine Orientierungsveranstaltung von Studierenden für Studierende an. Der o.g. fachliche Vorkurs ist passend in diese Orientierungsveranstaltung eingebettet. Die Orientierungsveranstaltung erstreckt sich ebenfalls meist über circa 7 Tage in den beiden Wochen vor Vorlesungsbeginn. Im Sommersemester kann diese Zeit bedingt durch die Osterfeiertage ein wenig nach vorne hin schwanken. Die Teilnahme an der Orientierungsveranstaltung ist freiwillig, Studierende berichten allerdings, dass Ihnen die Teilnahme bei einem guten Start hilft. Unter anderem erhalten Sie dort von Studierenden Informationen darüber, wie Ihr Studienalltag aussehen wird und wie Sie sich beispielsweise Ihren individuellen Stundenplan erstellen.

Weiterhin gibt es eine Orientierungsveranstaltung von circa zwei Stunden, in denen Sie vom Studiendekan der Mathematik begrüßt werden. In dieser Begrüßung wird Ihnen der Aufbau des Studiums erklärt, es wird auf die Prüfungs- und Studienordnung eingegangen. Dieser Vortrag wird ebenfalls in das Programm der Fachschaft Mathematik integriert.

Zur Orientierungsveranstaltung der Fachschaft Mathematik erhalten Sie auf der entsprechenden Homepage Informationen und eine Einladung. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung auf der entsprechenden Homepage an.

Das erste Semester

Wie Sie der Studienordnung entnehmen können, wird für das erste Semester vorgeschlagen, dass Sie die Veranstaltungen “Einführung in die computerorientierte Mathematik”, “Analysis 1” und “Lineare Algebra” besuchen. Zeiten und Informationen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis. Wenn Sie Probleme mit der Bedienung des Vorlesungsverzeichnisses haben, können Sie diese in der Orientierungsveranstaltung (s.o.) klären. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn Sie müssen sich zu den Veranstaltungen des ersten Semesters nicht im Vorfeld anmelden. Die Anmeldung zu den Übungsgruppen wird Ihnen in der jeweils ersten Vorlesung erklärt.

Was Sie im ersten Semester beachten sollten, ist dass Sie sich einmalig zur “Bachelorprüfung” beim Prüfungsamt anmelden müssen. Bitte lesen Sie daher auf der Seite des Prüfungsamtes zumindest die häufig gestellten Fragen. Die Information zur Anmeldung zur Bachelorprüfung befindet sich unter Punkt 4.

Studienbeginn zum Sommersemester

Auszug aus der Studienordnung (§ 5 (2)): “Das Bachelorstudium soll in der Regel im Wintersemester aufgenommen werden. Ein Studienbeginn zum Sommersemester ist möglich, allerdings können sich Verschiebungen im Studienverlaufsplan ergeben.” Wir empfehlen Ihnen, die Studienberatung zu kontaktieren, falls Sie sich unsicher sind, wie sie ihr Studium beginnen sollten.

Weitere Fragen

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie die Studienberatung für die Studieneingangsphase.