Informationen aus dem Fach Erdkunde

Informationen aus dem Fach

Hier werden relevante prüfungsbezogene Informationen zur Verfügung gestellt. Grundsätzliche Informationen finden Sie in Ihrer Studienordnung und auf den Webseiten der Institute bzw. der Webseite der Fachstudienberatung.

>>> Hinweise zum Prüfungsverlauf Sommersemester 2020

Umrechnung
Damit Ihnen Ihre Leistungen nach neuer PO-Version verbucht werden können, reichen Sie uns bitte Ihre Scheine in Kopie mit dem Meldebogen ein. Dieser ist nun auf unserer Webseite verfügbar. Aufgrund der aktuellen Gebäudeschließung ist eine Einreichung der Unterlagen derzeit nur postalisch möglich. Gerne können Sie diese auch bei uns in den Briefkasten vor Raum 1069 einwerfen, sobald die Corona-Krise überwunden und die Gebäude wieder zugänglich sind.

Einführung in die fachdidaktischen Grundfragen
Sollten Sie das Modul „Einführung in die fachdidaktischen Grundfragen“ nach alter Ordnung bereits begonnen haben, schließen Sie dieses auf dem Modulschein ab. Bitte beachten Sie dazu die Ankündigungen in den Lehrveranstaltungen.

Forschendes Lernen vor Ort: Humangeographie
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation konnten leider nicht alle ursprünglich geplanten Seminare in der vorgesehenen Form stattfinden. Neben einem aktualisierten Seminarangebot, das neue/geänderte Lehrveranstaltungen umfasste, besteht auch die Möglichkeit, anstelle der für dieses Modul vorgesehenen Veranstaltungen andere Veranstaltungen aus dem regulären Seminarangebot in gleicher CP-Höhe zu wählen. Sollten Sie sich für diese alternative Seminarwahl entschieden haben, melden Sie sich bitte ausnahmsweise über den Prüfer für die entsprechenden Leistungen an. Eine elektronische Anmeldung wird nur für die Seminare möglich sein, die in dem im LSF veröffentlichten Dokument vorgesehen sind.

Modul 1: Einführung in die Geographie
L2/L5-Studierende: Sie melden sich unter der Prüfungsnummer 58060 elektronisch für die Modulprüfung sowie die Teilnahmenachweise in den Übungen und Exkursionen an. Wir verbuchen Ihnen die bestandene Modulprüfung erst dann, wenn alle in dem Modul geforderten Leistungen erbracht worden sind. Studierende, die das Modul im WiSe 19/20 begonnen haben, können derzeit ihre Note nicht mehr einsehen, da die Exkursionen noch nicht belegt worden sind. Sobald uns auch diese bestätigt wurden, werden wir Ihre Noten gerne (erneut) veröffentlichen.

L3-Studierende: Sie melden sich unter der Prüfungsnummer 58860 für die Teilnahmenachweise in den Übungen Einführung in das Studium der Geographie und Geographien der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main sowie die Modulprüfung an. Darüber hinaus melden Sie zum Modulabschluss unter der 58830 den Teilnahme- und Leistungsnachweis für Mentee I an.


Fristen für Prüfungsanmeldung und Rücktritt

Bitte beachten Sie dringend:

Folgende Fristen gelten im Sommersemester 2020 für die fristgerechte Prüfungsanmeldung bzw. einen fristgerechten Rücktritt:                    

Teilnahme-/Leistungsnachweise: 15.06.2020 – 15.08.2020

Hausarbeiten/Portfolio/Projektarbeiten: 15.06.2020 – 15.08.2020

Klausuren/mündliche Prüfungen/EDV-Übung: Anmeldebeginn 15.06.2020 – 30.06.2020

Sonstige Prüfungsformen: 15.06.2020 – 15.08.2020

Ausnahmen:
- aktuell keine


Folgende Fristen galten im Wintersemester 2019/20  für die fristgerechte Prüfungsanmeldung bzw. einen fristgerechten Rücktritt:

Teilnahme- und Leistungsnachweise: 06.01.2020 - 29.02.2020

Klausuren/mündliche Prüfung/EDV-Übung: 06.01.2020 - 31.01.2020

Hausarbeiten/schriftliche Arbeiten: 06.01.2020 - 29.02.2020

Referate mit schriftlicher Ausarbeitung: 06.01.2020 - 29.02.2020

>>> Bitte beachten Sie folgende AUSNAHME:
- Geowissenschaften für Lehramtsstudierende (Jens Herrle): Die Anmeldung zur Modulprüfung findet noch nicht elektronisch statt. Bitte beachten Sie die Anmeldemodalitäten des Prüfers.


Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf das Ablegen einer Prüfungsleistung haben, wenn Sie die Frist zur Anmeldung versäumen. Weiterhin müssen Sie innerhalb der Frist zurücktreten, wenn Sie die Prüfungsleistung(en) doch nicht ablegen möchten. Nach Fristende ist ein Rücktritt nur mit triftigem Grund und auf Antrag beim Prüfungsausschuss Lehramt möglich.


Aktuelles

Neue Studienordnung und Umstellung auf die elektronische Prüfungsverwaltung

Zum WS 2019/20 ist eine neue Prüfungsordnung (PO) für das Fach Erdkunde in Kraft getreten. Zusätzlich findet analog zu den Bildungswissenschaften eine Umstellung auf die elektronische Prüfungsverwaltung (ePv) statt.

Um diesen Übergang für alle Beteiligten so reibungslos wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie den folgenden Meldebogen und ggf. das Ergänzungsformular aufmerksam durchzulesen, vollständig auszufüllen und zeitnah beim ZPL einzureichen. Mit diesem Meldebogen reichen Sie Ihre bisher erbrachten Leistungen ein, sodass das ZPL Ihre Leistungen aus vergangenen Semestern verlustfrei in die neue PO umrechnen und die Einrichtung der ePv für Sie vornehmen kann. 

  • Studierende mit Studienbeginn VOR WS 2019/20 (PO 2008): Meldebogen
  • Studierende mit Studienbeginn AB WS 2019/20 (PO 2019):
    Sie müssen nichts weiter tun. Die Umstellung erfolgt für Sie automatisch. 

Bei weiteren Fragen zögern Sie bitte nicht, sich an Ihre Fachbereiche zu wenden oder uns zu kontaktieren!