Biographische Notiz

  • Seit April 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Bildungsteilhabe im Kontext von Flucht und Migration“, Projektleitung: Dr. Anne Seifert
  •  Seit April 2018: Lehrbeauftragte an der Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt am Main, FB 4: Soziale Arbeit und Gesundheit, Thema: Einführung in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens
  • Seit April 2018: Lehrbeauftragte an der Hochschule Fresenius University of Applied Sciences in Frankfurt am Main, Soziale Arbeit, Thema: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Sozialer Arbeit
  •  Oktober 2017 – März 2018: Studentische Hilfskraft am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung im Forschungsprojekt „Bedürfnisse und Versorgung junger Frauen in akuten Gewaltverhältnissen im kommunalen Hilfesystem“ der Goethe Universität Frankfurt am Main, Projektleitung: Dr. Milena Noll
  •  Oktober 2016 – März 2018: Studentische Hilfskraft in der Evaluationsstudie SPRÜNGE- Sprachförderung im Übergang Kindergarten – Grundschule evaluieren, beauftragt durch BMFSFJ, Projektleitung: Prof. Dr. Ulrich Mehlem, Prof.‘in Dr. Diemut Kucharz, Prof.‘ìn Dr. Tanja Betz
  •  Oktober 2016 – März 2017: Studentische Hilfskraft und Tutorin am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung im Arbeitsbereich „Bildung und Bewältigung im Lebenslauf“ und in den Bereichen Sozialpädagogik und Jugendhilfe der Goethe Universität Frankfurt am Main, Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Walther
  • Oktober 2015 – September 2017: Master of Arts in Erziehungswissenschaften, Goethe - Universität Frankfurt am Main
  •  August 2015 September 2016: Studentische Hilfskraft im Projekt MainCareer - Offene Hochschule an der Frankfurt University of Applied Sciences, Projektleitung: Prof. Dr. Michaela Röber
  •  Oktober 2012 Juli 2015: Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit, Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt am Main

 

Forschungsschwerpunkte:

Professionalisierung von pädagogischen Fach- und Lehrkräften, Sprachförderung, Professionstheorien, Bildungsforschung, Bildungsteilhabe im Kontext von Flucht/Migration, Jugend- und Erziehungshilfe mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik, Sozialarbeitswissenschaft, Theorien der Sozialen Arbeit