Flurfunk

Flurfunk

Der Personalrat ist die Interessenvertretung aller Beschäftigten der Universität. Seine Aufgabe als Arbeitnehmervertretung ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassend und kompetent zu beraten und zu vertreten und darauf zu achten, dass alle Beschäftigten gleich behandelt werden. Um aktuelle Gerüchte und Diskussionen rund um den Arbeitsplatz an der Goethe- Universität aufzugreifen und die Beschäftigten zu informieren, haben wir die Rubrik "Neues aus dem Flurfunk" eingeführt. Hier finden Sie Infos, Richtigstellungen etc.

Teilnahme an der Gleitzeit

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass es möglich ist, nicht an der DV Gleitzeit teilzunehmen. 
"Auf eigenen Wunsch können einzelne Beschäftigte in Absprache mit dem/der Vorgesetzten von der gleirenden Arbeitszeit ausgenommen werden, sofern keine betrieblichen Gründe entgegenstehen" Die gesamte DV finden Sie hier.

Urlaubssperren

Stellen Sie Ihren Urlaubsantrag schriftlich. Wird Ihr Urlaubsantrag binnen eines Monats nicht abgelehnt, so gilt er als genehmigt.
Es gibt keine Urlaubssprerren an der Goethe-Universität. Gleichzeitig obliegt es dem Arbeitgeber, die Urlaubs- und Personalplanung so zu organisieren, dass einerseits den Beschäftigten ihr Erholungsurlaub, andererseits der ungestörte Betriebsablauf mit ausreichender personeller Vertretung gewährleistet werden kann. Weitere Gründe für eine mögliche Ablehnung können Sie dem unten verlinkten Merkblatt entnehmen.
Wird Ihnen ein Urlaubsantrag nicht gewährt, so ist dies ein Mitbestimmungstatbestand des Personalrats.