Fellows | Jahrgang 2018/19

Angelika Böhling

Angelika Böhling ist Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecherin der Kindernothilfe e.V. sowie Vorstandsmitglied im Bündnis Entwicklung hilft.

Themeninteressen: Gesellschaftlicher Wandel im digitalen Zeitalter, Entwicklungszusammenarbeit für eine globale nachhaltige Entwicklung, Change Management, Veränderung der Medienlandschaft.


Dr. Elke Bohl

Dr. Elke Bohl leitet das Referat Rechts- und Verfassungsangelegenheiten, Gnadensachen in der Hessischen Staatskanzlei.

Themeninteressen: Normen und Werte, Stadt und Land, Verkehr und Transport, Digitalisierung und Kommunikation.


Susanne Bos-Eisolt

Susanne Bos-Eisolt leitet das Referat Innenpolitik im Bundespräsidialamt.

Themeninteressen: Integration, gesellschaftlicher Wandel, politische Parteien, Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse.


Dr. Daniela Brönstrup

Dr. Daniela Brönstrup ist Leiterin der Unterabteilung Ordnungsrahmen Digitalpolitik, Postpolitik, Internationales und Medien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Themeninteressen: Cybersicherheit und Datensouveränität, Wettbewerb auf Kommunikations- und Plattformmärkten, Blockchain, Künstliche Intelligenz.


Dr. Ralf Debelius

Dr. Ralf Debelius leitet das Referat Forschung und Politikberatung im Bundesministerium der Finanzen.

Themeninteressen: Veränderte außenpolitische Rahmenbedingungen, Zukunft Europas, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Digitalisierung, Kommunikation.


Anne Dreyer

Anne Dreyer leitet das Referat Kommunikation und Medien bei Brot für die Welt.

Themeninteressen: Digitaler Wandel und Kommunikation, Vertrauen in Zeiten digitaler Verunsicherung, Nonprofit Organisationen.


Heinz Fritsche

Heinz Fritsche ist Funktionsbereichsleiter im Ressort Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz in der Vorstandsverwaltung der IG Metall.

Themeninteressen: Zukunft der Arbeit, Präventionskonzepte der Zukunft, Grenzwerte, Arbeit und Gesundheit.









Bildrechte: Fukuda/Foto Menke


Magdalene Häberle

Magdalene Häberle leitet das Referat Fachkräftesicherung im Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Themeninteressen: Mechanismen des (friedlichen) gesellschaftlichen Wandels im Kontext der Digitalisierung, Interdisziplinarität, Verwundbarkeit digitalisierter Gesellschaften.


Dr. Katharina Hellmann

Dr. Katharina Hellmann ist Referatsleiterin für EU-Migrationspolitik in den Bereichen Inneres, Asyl und Migration, Bildung, Kultur, EU-Personalpolitik, europapolitische Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit in der Bayerischen Staatskanzlei.

Themeninteressen: Digitalisierung und Virtualisierung, globale Entwicklungen und Megathemen der Zukunft, Europäische Union.


Marina Hennersdorf

Marina Hennersdorf leitet das Referat Koordinierung der Arbeit der regionalen Schulaufsicht, Beratung und Unterstützung von Schulen der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Themeninteressen: Berlin als wachsende Stadt - Herausforderungen in Bildung und Politik, Sicherung der Nachhaltigkeit pädagogischer Projekte, gesellschaftlicher Wandel und Werteentwicklung in Schulen, Bildungsbenachteiligung.


Dr. Claudia Herok

Dr. Claudia Herok ist Leiterin des Referats Außeruniversitäre Forschung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Themeninteressen: Entstehen und Lösung von Konflikten, Spannungsfeld Forschung – Gesellschaft im Bereich der Bioökonomie, zukünftige Entwicklung ländlicher Räume, Energiesysteme der Zukunft.


Anja Herpell

Anja Herpell leitet das Referat Lehrkräftebildung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Themeninteressen: Digitalisierung, Heterogenität in der Gesellschaft, Demokratiebildung, Zukunftsforschung, Personalentwicklung.


Cornelia Heydenreich

Cornelia Heydenreich leitet das Team Unternehmensverantwortung bei Germanwatch e.V.

Themeninteressen: Menschenrechte in globalen Wertschöpfungsketten, Bürokratieabbau, Organisationsstrukturen und Entscheidungsprozesse in gemeinnützigen Organisationen.


Kai Hofmann

Kai Hofmann leitet das Referat Grundsatzfragen der Wirtschaft- und Finanzplanung, Haushaltsüberwachung, Finanzplanung, Zentrales Finanzcontrolling im Hessischen Ministerium der Finanzen.

Themeninteressen: Controlling in der öffentlichen Verwaltung, Ausgestaltung von Regeln, Entscheidungsfindung und Politikverflechtung, Konsolidierungsstrategien und Schuldenbremse, Vor- und Nachteile der Einführung verbindlicher Ausgabenlinien im Rahmen der europäischen Haushaltsüberwachung gegenüber Defizitvorgaben.


Dr. Heike Kaupp

Dr. Heike Kaupp leitet das Referat Atomaufsicht, Strahlenmessung, Luftgütermessung in der Abteilung Integrativer Umweltschutz der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

Themeninteressen: Kommunikation von Angstthemen, Kommunikation und Informationsverteilung, Gesellschaft im Wandel.


Dr. Monika Kratzer

Dr. Monika Kratzer ist Leiterin der Abteilung Klimaschutz, technischer Umweltschutz, Kreislaufwirtschaft im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Themeninteressen: Gentechnik, Nanotechnologie und neue Techniken wie CRSPR/Cas, Akzeptanz von Umweltvorgaben, Herausforderungen des Klimawandels, Gesundheitsvorsorge und Mobilität, Ressourcenschutz und hochwertiges Recycling.

Foto: Photo Studio Banasik


David Kurz

David Kurz ist Research Programme Agent/Teamkoordinator im Scientific Management Department der European Research Council Executive Agency.

Themeninteressen: Open Science und Digitalisierung der Wissenschaft, Innovationsmanagement und Verwertung von Forschungsergebnissen, Europapolitik, Gesellschaftstheorie.


Dr. Angela Langenkamp

Angela Langenkamp ist die unternehmensweite Genderbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und Senior Politik- und Fachberaterin in der Abteilung Governance und Konflikt der GIZ.

Themeninteressen: Gleichberechtigung der Geschlechter – Diversität, Geschlechtervielfalt versus Gleichberechtigung von Frauen und Männern, Geschlechtergerechtigkeit zwischen politischem Anspruch, legalen Grundlagen und gesellschaftlichem Wandel.


Dr. Joachim Langshausen

Dr. Joachim Langshausen leitet die Abteilung Strategische Planung, Serviceleistung der Landesforsten Rheinland-Pfalz.

Themeninteressen: Staat und staatliche Verwaltung als Akteure der Digitalisierung, Transparenz, Bürgerbeteiligung und Partizipation bei der staatlichen Aufgabenwahrnehmung, Fernerkundungsverfahren in der Umwelt- und Landesverwaltung.


Florian Meesmann

Florian Meesmann ist Redaktionsleiter MDR Aktuell TV in der Hauptredaktion Information des Mitteldeutschen Rundfunks, Programmdirektion Leipzig.

Themeninteressen: Schöne neue Welt? - die digitale Gesellschaft, Kommunikation und gesellschaftlicher Wandel, Grundlagen Europas, Finanzmärkte im 21. Jahrhundert.


Dr. Lucie Merkle

Dr. Lucie Merkle leitet das Referat Angelegenheiten des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie in der Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union.

Themeninteressen: Spannungsfeld Wirtschaft - Umwelt – Soziales, zukünftige Rolle Europas in der Welt, China, Zukunftsforschung, Digitalisierung.


Andreas Monz

Andreas Monz ist Leiter der Abteilung Zentrale Angelegenheiten der Hessischen Staatskanzlei.

Themeninteressen: Digitale Herausforderungen, gesellschaftlicher Wandel, politische Prozesse, Bildung und Kommunikation.


Klaus Müller

Klaus Müller ist Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband.

Themeninteressen: Veränderung des Verbraucheralltags durch Digitalisierung, private Altersvorsorge, Finanzprodukte, erneuerbare Energien, nachhaltiger Konsum, Weiterentwicklung der Krankenversicherungen, Durchsetzung von Verbraucherrechten.
 
Foto: vzbv/Gert Baumbach


Eva Nourney

Eva Nourney leitet das Referat Methoden und Strukturentwicklung in den Lebenswissenschaften im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Themeninteressen: Zukunft der Lebenswissenschaften, Digitalisierung und Datenemanzipation, Wahrheit und Kommunikation in der digitalen Wissensgesellschaft.


Dagmar Rothacher

Dagmar Rothacher ist Leiterin der Unterabteilung Arbeitsstab Angelegenheiten der neuen Bundesländer im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Berlin.

Themeninteressen: Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse, Auseinanderfallen von Realität und „gefühlter Realität“, Kommunikation, populistische Parteien.


Dirk Schulz

Dirk Schulz leitet stellvertretend das Referat Goethe-Institut, Institut für Auslandsbeziehungen und überregionale Projekte in der Abteilung Kultur und Kommunikation des Auswärtigen Amts.

Themeninteressen: Zukunft der Kulturpolitik in Europa, Museumspädagogik, Kommunikation und Medien, Kulturmanagement.


Annette Sévery

Annette Sévery ist stellvertretende Leiterin des Referats Auslandskommunikation, Deutschlandbild im Ausland, Kommunikation der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 im Auswärtigen Amt.

Themeninteressen: Strategische Auslandskommunikation, Qualitätsjournalismus in Europa, Impulse für die europäische Idee durch Kommunikation, EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands.


Petra Zellner

Petra Zellner leitet das Zentraljustiziariat des Hessischen Ministeriums der Finanzen.

Themeninteressen: Compliance in der öffentlichen Verwaltung, Waffengleichheit von Wirtschaft und Verwaltung bei der Durchsetzung von Recht, transparente Verwaltung, Outsourcing und Digitalisierung der Arbeit.