ZPL - Aktuelles

Das Zentrale Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge informiert...

#corona #lehramt #modulprüfungen

Liebe Studierende, 

auf dieser Seite greift das Zentrale Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge Fragen rund um studienbegleitende Prüfungen auf und verlinkt ggf. auch auf Informationen zur Ersten Staatsprüfung (diese regelt die Hessiche Lehrkräfteakademie).

Lehramtsprüfungen haben dabei keinen "besonderen" Status, wir richten uns auch nach den allgemeinen Regelungen der Universitätsleitung! Derzeit verweist die Universität für die Regelungen auf Bachelor- und Masterstudiengänge - wir betonen nochmals, dass  für alle studienbegleitenden Prüfungen im Lehramt L1, L2, L3 und L5 auch diese Regelungen gelten. 

Dennoch kommen hier und da besonders viele Fragen zu manchen Themen bei uns an oder wir wollen Sie z.B. über unsere Erreichbarkeit informieren. Wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig reinschauen und sich die letzten Neugikeiten anschauen - an manchen Tagen konnten das zuletzt auch mal 2,3 Neuigkeiten am Tag sein, mal gibt es nun zum Glück aber auch Tage, an denen es keine "großen Neuigkeiten" gibt. 

Auch die Studienberatung Lehramt ist für Fragen rund ums Studium für Sie da! Kennen Sie schon das Forum der Lehramts-Studienberatung "main-lehramt"?

Ihr ZPL #sh


#corona #lehramt #latein #griechisch Dienstag, 07.04.2020 10.00 Uhr

Liebe Studierende der klassischen Philologien,

wie bereits allen bekannt sein dürfte, bietet das Sommersemester besondere Herausforderungen für Studium und Lehre. Wir möchten Sie deswegen auf den aktuellen Hinweis der Kollegen der klassischen Philologien hinweisen, dass Sie sich bitte umgehend mit den dortigen Lehrpersonen in Verbindung setzen sollten, bei denen Sie planen, eine Lehrveranstaltung zu belegen. Von den Dozenten werden Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungsformaten erhalten.

Diese und weitere Informationen zur Beratungssituation und dem Veranstaltungsangebot im Sommersemester finden Sie hier.

Ihr ZPL #jw


#corona #update #Sommersemester Freitag, 03. April 2020 21.32 Uhr

Liebe Studierende, 

die Universitätsleitung hat die Informationen rund um den Semesterstart Sommer 2020 und weitere studien- und prüfungsrelevante Informationen auf einer neuen Seite zusammengefasst. Sie finden die Seite HIER.

Die wichtigste Information lautet wohl: 

Die Goethe-Universität beginnt am 20. April 2020 das Sommersemester mit virtueller Lehre. Präsenzlehre, auch in Kleingruppen, ist vorerst nicht gestattet. Wann ein Umstieg auf – möglicherweise eingeschränkte – Präsenzlehre möglich ist, lässt sich derzeit nicht sicher sagen. (...) 

Mehr über die Lehre im Sommer folgt in den kommenden Tagen über das Vorlesungsverzeichnis QIS-LSF und über Ihre universitäre Mailadresse - so informatiert die oben verlinkte Webseite. Weitere Fragen können daher auch wir derzeit leider nicht beantworten. 

Wir wünschen Ihnen zunächst ein entspanntes und gesundes Wochenende,

Ihr ZPL #sh 


#corona #lehramt #englisch Freitag, 03.04.2020 17.00 Uhr

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie die Webseite des IEAS.

Dort finden Sie bereits jetzt Informationen zur Durchführung der Fachdidaktik-Seminare im Sommersemester 2020. Eine Übersicht des Online-Angebots zu Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Zudem finden Sie Informationen zum Examens-Kolloquium Linguistik im SoSe20 auf folgendem Blog.

Ihr ZPL #jw


#corona Montag, 30.03.2020

Liebe Studierende, die auf die noch ausstehenden Klausuren der Ersten Staatsprüfung in diesem Frühjahr warten - wir verweisen auf die Information der Lehrkräfteakademie, dass die Klausuren zwischen dem 03. und 08.04.2020 stattfinden werden. Wir drücken Ihnen allen fest die Daumen!

Wir zitieren von der Webseite der LA, welche Sie bitte für alle weiteren Informationen heranziehen:

"Die noch ausstehenden Klausuren werden zwischen dem 3. April und dem 8. April 2020 durchgeführt.

Sie erhalten hierzu eine persönliche Einladung, die am 26. März 2020 verschickt wird.

Alle bisher abgelegten Klausuren im Rahmen der Ersten Staatsprüfung (Frühjahr 2020) werden wie geplant begutachtet und benotet. Ihre hier erbrachte Leistung verfällt nicht."

Ihr ZPL #sh 


#corona Dienstag, 24.03.2020 20.15 Uhr

Das Präsidium hat ein Update zur pauschalen Verlängerung der Fristen für Hausarbeiten veröffentlicht.  Stand heute wird die Bearbeitungsfrist um pauschal vier Wochen  (zuvor 21 Tage) verlängert. Diese Regelung wird auch in Zukunft ggf. weiter angepasst. 

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute und gesunde Tage. 

Ihr ZPL #sh 


#corona #lehramt #romanistik Freitag, 20.03.2020 10.45 Uhr

Liebe Studierende, 

bitte beachten Sie auch die Hinweise unserer Kollegen der Romanistik zur aktuellen Corona-Siutation auf deren Webseite.

Dort gibt es Informationen zu den geänderten Abgabemodalitäten von Hausarbeiten, aktuellen Beratungsmöglichkeiten und Wiederholungsprüfungen.

Studienanfänge finden dort außerdem Ansprechpartner rund um Fragen zum Studienstart sowie den Wegweiser zur Orientierung: Bachelor und Lehramt.

Ihr ZPL #jw


#corona Donnerstag, 18.03.2020 19.02 Uhr

Liebe Studierende, 

heute überschlagen sich die Meldungen nicht mehr. Dennoch haben wir ein kleines Update für Sie: Unsere Sprechstunden fallen ohnehin aus - das wissen Sie nun schon länger. Bitte beachten Sie aber, dass die Gebäude der Universität - damit auch unser Juridicum - für den Publikumsverkehr tatsächlich geschlossen sind. Sie können also auch keine Unterlagen in den Briefkasten vor unseren Büros werfen.

Auch wir sind zudem bis auf wenige Präsenzen im Homeoffice. Sollten Sie aktuell zwingend zeitkritische Unterlagen bei uns einreichen müssen, senden Sie uns gerne einen Scan per Mail! 

Bei Fragen zum QIS Auszügen lohnt es sich übrigens, einen Screenshot mitzuschicken, damit wir Ihre Anfrage schneller beantworten können. 

Ihr ZPL #sh


#corona MIttwoch, 18.03.2020 14.45 Uhr

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen erreichen uns zahlreiche Anfragen zu den verpflichtenden Betriebspraktika sowie zur Erbringung von Voraussetzungen für die Anmeldung zu Prüfungen.

Zu den Betriebspraktika richten Sie Ihre Anfragen bitte an die Hessische Lehrkräfteakademie, da das ZPL hierzu keine verbindlichen Auskünfte erteilen kann.

Hinsichtlich der Prüfung von Voraussetzungen für die Anmeldung zu Prüfungen im Sommersemester, die wegen des Ausfalls von Zweit- und Wiederholungsterminen im aktuellen Semester nicht erbracht werden können, werden wir aktuelle Informationen über unsere Webseiten bekanntgeben, sobald hier eine Lösung gefunden wurde, die nicht zum Nachteil von Studierenden ist.

Ihr ZPL #tl


#corona Mittwoch, 18.03.2020 14.30 Uhr

Liebe Studierende, 

wir weisen ergänzend darauf hin, dass nun auch alle mündlichen Prüfungen im Rahmen der Ersten Staatsprüfung ausgesetzt sind. Dies stand zeitweise noch nicht fest.

Die Information der LA finden Sie hier.

Ihr ZPL #sh


#corona Mittwoch, 18.03.2020 12.45 Uhr

Liebe Studierende,

die Hessische Lehrkräfteakademie – Prüfungsstelle Frankfurt hat soeben aktuelle Informationen zur Durchführung der Ersten Staatsprüfung im aktuellen Frühjahr, der Meldung zur Staatsprüfung im Herbst sowie zum Verfassen der WHA veröffentlicht. Sie finden alle Informationen auf den Seiten der LA.

Bei Fragen rund um die Teile der Staatsprüfung wenden Sie sich bitte an die dortigen Kollegen. Diese werden Ihnen im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wir danken den Kollegen der Hessischen Lehrkräfteakademie für den stetigen Austausch!

Ihr ZPL #jw


#corona MIttwoch, 18.03.2020 10.46 Uhr

Liebe Studierende, liebe Lehrende, 

auch heute starten wir mit einem Newsupdate. Wie immer gilt: Die Universität informiert umfassend. Wir konkretisieren und sammeln in Bezug auf das Lehramt für Sie.

Examen: Einige von unseren Examenskandidaten konnten heute ihre Klausur nicht schreiben - die Hessische Lehrkräfteakademie wird dazu heute noch umfassend informieren. Auch wir halten Sie auf dem Laufenden und verlinken dann hier. 

Wir können keine Beratung zu Examensprüfungen anbieten, sondern Sie nur informieren - bei uns landen immer wieder Anfragen zu WHA, Examensklausuren oder den mündlichen Prüfungen im Examen - leider verzögern sich so sicherlich Antworten auf Ihre Anliegen, dadie LA Ihr Ansprechpartner ist und auch wir immer nur weiterverweisen können. Wir werden aber auch künftig alle Informationen versuchen hier bei uns auf der Webseite zu bündeln.

Reguläre studienbegleitende Prüfungen- Merkblatt konkretisiert Die Uni informiert über digitale mündliche Prüfungen, EInreichen der Hausarbeit etc. 

Universitätsbibliiothek geschlossen - alle informationen finden Sie auf der Seite der UB.

Mensen: Seit heute sind die Mensen geschlossen. 

Auch heute gilt unser Dank allen, die mithelfen, Informationen zusammenzutragen - auch unsere Lehramtsfaschschaft leistet tolle Arbeit. Vielen Dank und viele Grüße an das L-Netz. 


#corona Dienstag, 17.03.2020 12.00 Uhr 

Liebe Studierende, liebe Lehrende, 

gerne klären wir einige aufgekommene Fragen.

1. Erreichbarkeit: Sie erreichen das ZPL zuverlässig nur per Mail. Wir sind in den kommenden Tagen nur sporadisch um Büro bzw. vielfach im Homeoffice, da zahlreiche Kolleginnen und Kollegen längere Anfahrtswege mit dem ÖPNV haben. 

2. Präsenzprüfungen/Klausuren: Ja, Klausurtermine bis 19.04. von studienbegleitenden Prüfungen, die als Präsenzprüfung geplant sind, entfallen. Die Termine sind abgesagt. Neue Termine können erst angeboten werden, wenn die Universität mehr Planungssicherheit über das Sommersemester hat. Sofern die neuen Termine für Sie nicht umsetzbar sind, reicht eine Nachricht an das ZPL. Wir verpflichten Sie nicht zur Teilnahme an diesen verschobenen Terminen. Hier gilt es nun aber erstmal, Ruhe zu bewahren und abzuwarten, wie die Planung des Sommersemesters aussehen wird. Über die Gestaltung und Ihre individuelle Situation sprechen wir dann - und sind gerne für Sie da. 

2a. Was sind studienbegleitende Prüfungen, die nun entfallen? ALLE MODULPRÜFUNGEN, die Sie in Ihrem Studium ablegen  sind studienbegleitend- bis Sie bei uns die Bescheinigung des Ordnungsgemäßen Studiums abholen. Sie entfallen, wenn es sich um Präsenzprüfungen handelt. 

3. Mündliche Prüfungen? Auch mündliche Prüfungen sind Präsenzprüfungen. Sie können unter Umständen digital ermöglicht werden. Dies bedarf der Rücksprache mit Ihrem Prüfer oder Ihrer Prüferin. Grundsätzlich gilt aber auch hier die Absage für studienbegleitende Prüfungen. Über Examensprüfungen (derzeit April 2020) können wir keine Aussagen treffen.

4. Hausarbeiten/Fristen: Hausarbeiten sind keine Präsenzprüfungen, daher gilt: Die Ihnen individuell vom Prüfer mitgeteilte Frist wird um 21 Tage verlängert. Bitte nehmen Sie dies zunächst wahr. Sollten Sie dann feststellen, dass aufgrund einer individuellen Situation (Kinderbetreuung, weiterhin geschlossene Schulen o.Ä.) dies nicht möglich sein, sollten Sie das Gespräch mit Ihren Prüferinnen und Prüfern suchen. Es bringt nichts, sich bereits jetzt Sorgen über Termine in über 21 Tagen zu machen. Wir alle behalten die Situation im Blick, nutzen Sie die Zeit, um Ihre Hausarbeiten aktuell fortzuführen.

5. Hausarbeiten/Abgabe: Hausarbeiten können per Post und/oder digital eingereicht werden. Es ist nicht nötig, diese persönlich abzugeben bzw. in der Uni einzuwerfen. Ggf. fragen Sie Ihren Prüfer oder Ihre Prüferin. 

6. WHA/Erste Staatsprüfung - die ABL bzw. das ZPL hat keinerlei Befugnisse, über Fristen für die WHA (Examensarbeit) und die Prüfungen (schriftlich u. mündlich) der Ersten Staatsprüfung zu entscheiden. Es gilt derzeit weiterhin, dass die Fristen der WHA weiterhin gelten und Prüfungen wie geplant stattfinden. Ihr Ansprechpartner hierbei ist die Hessische Lehrkräfteakademie.

7. Falle ich durch, wenn meine Prüfung ausfällt? NEIN! Es wird kein Nichtbestehen durch eine Prüfung zustande kommen, die nicht angeboten wurde bzw. die nicht stattgefunden hat. Sollte sich in Ihrer Leistungsübersicht ein Status ändern, der Sie irritiert, ist das ZPL hierfür Ihr Ansprechpartner. Bitte geben Sie uns für Antworten ggf. immer etwas Zeit - das Mailaufkommen ist in den letzten Tagen verständlicherweise angestiegen.

7. Zwischenprüfung und BOS: Bitte beachten Sie, dass wir derzeit die Ausstellung der Bescheinigung des Ordnungsgemäßen Studiums nach hinten verschieben - wir haben die Sommerfristen der LA zur Examensmeldung im Blick. Zwischenprüfungen stellen wir derzeit aus. Da persönliche Sprechstunden etc. entfallen, stellen wir Ihnen Ihre ZP zu sofern Sie diese zeitkritisch benötigen (WHA Anmeldung, Kredite...) - sollten Sie die Zwischenprüfung nicht für einen notwendigen Nachweis, Antrag etc. benötigen, bitten wir Sie, mit der Beantragung noch eine Weile zu warten - nur so können wir die zeitkritischen Fälle aktuell bedienen.

9. Anträge auf nachträgliche Zulassung: Sie können uns Anträge mit Unterschrift bitte einscannen - dann sind wir schneller in der Bearbeitung. P.S: Rücktritte klären wir situationsbezogen - für nicht stattfindende Prüfungen und unbekannte Termine müssen Sie keinen Rücktritt beantragen. Das haben wir bereits für Sie im Blick (siehe oben, 2.).

10. Dank: Wir bedanken uns bei Lehrenden, Prüfenden, allen Kolleginnen und Kollegen, der Universitätsleitung und der Fachschaft herzlich dafür, dass wir gemeinsam versuchen, unsere Studierenden zu informieren so gut es derzeit geht. Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Studierenden, für das Verständnis, dass Sie in der Situation haben und Ihre freundlichen Fragen. 

11. Was kommt? WIr werden Sie hier täglich informieren, auch wenn es mal keine akuten Neuigkeiten gibt. Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund.

Ihr ZPL #sh


#corona Montag, 16.03.2020 18.18 Uhr 

Infos zentral: https://www.uni-frankfurt.de/corona

Liebe Studierende, uns liegen nun die uniweiten Regelungen für Prüfungen vor. Wir zitieren das Schreiben der Präsidentin:

Das Präsidium der Goethe-Universität hat in Absprache mit den anderen hessischen Universitäten entschieden, alle Präsenzprüfungen mit Ausnahme von Staatsexamensprüfungen bis zunächst zum 20. April auszusetzen. Über die Möglichkeiten, neue Termine einzurichten, wird angesichts der Entwicklungen zu gegebener Zeit neu entschieden werden müssen. Wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren.

Bei Haus- und Abschlussarbeiten und sonstigen schriftlichen Ausarbeitungen – mit Ausnahme von Staatsexamensarbeiten – werden alle individuellen Abgabefristen um 21 Tage verlängert. Diese Fristsetzung gilt nicht für wissenschaftliche Hausarbeiten im Rahmen der Ersten Staatsprüfung bzw. des Staatsexamens. Bei Fragen hierzu bitte ich die Studierenden, sich an die entsprechenden Prüfungsämter zu wenden. Lehramtsstudierende können sich zur Beratung auch an die ABL

---> wir merken an:

- für studienbegleitende Prüfungen wenden Sie sich innerhalb der ABL bitte an das ZPL! pruefungsamt-lehramt (@) uni-frankfurt.de - wir helfen Ihnen gerne weiter wo wir können. 

- Die Fristsetzung gilt nicht für die WHA im Rahmen der Ersten Staatsprüfung. Bei Fragen zur WHA kann Ihnen das ZPL/die ABL nicht helfen. Die WHA (Examensarbeit) wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie betreut. 

wenden.

 Die Ausleihe und Rückgabe in den Bibliotheken ist weiterhin möglich, die Lesesäle stehen jedoch nicht mehr zur Verfügung. Bis Donnerstag bestehen in der RUW-Bibliothek noch Ausnahmeregelungen.  

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat inzwischen mitgeteilt, dass BAföG-Geförderten keine förderungsrechtlichen Nachteile entstehen sollen. Eine Regelung zur Absage der Staatsexamensprüfungen ist zwischen den Ministerien in Abstimmung.

Haben Sie konkrete Fragen?  Das Schreiben ging soeben an alle Prüfungsämter und die Dekanate, es erreicht auch bald alle Professorinnen und Professoren. Sicher kann es einen Moment dauern, bis alle Kolleginnen und Kollegen somit über die neuesten Entwicklungen informiert sind. Bitte lassen Sie daher den Kollegen auch morgen im Laufe des Tages ggf. Zeit, Ihre Anfragen zu beantworten. Wir werden sich häufende Fragen sammeln und auch hier beantworten. Zunächst möchten wir der Universitätsleitung für die klare Entscheidung danken, die nun Ihnen und uns Planungssicherheit gibt.  

Herzliche Grüße, Ihr ZPL #sh 


#corona Montag, 16.03.2020 14.45 Uhr 

Liebe Studierende, 

uns erreichen nach wie vor viele berechtigte Anfragen zu Prüfungen - deren Ablauf, Fristen und möglichen neuen Terminen. Wir warten auf eine uniweite zentrale Lösung, um alle Studierenden gleich zu behandeln und rechnen im Laufe des morgigen Tages mit Informationen, die wir verbindlich an Sie weitergeben können. Wir möchten Ihnen aber nochmals versichern, dass wir uns alle gemeinsam - Ihre Prüfer, Ihr Prüfungsamt und Universitätsleitung - dafür einsetzen, dass Ihnen für Ihr Studium keine Nachteile aus der aktuellen Situation entstehen. 

Ihr ZPL #sh 


#corona Sonntag, 15.03.2020

Liebe Studierende, 

sicher haben auch Sie in den letzten Tagen die Informationen rund um die Verbreitung des Corona-Virus und den getroffenen Gegenmaßnahmen verfolgt. Wir folgen den Empfehlungen der Universitätsleitung, Beratung insbesondere in digitaler Form anzubieten und sind für Sie per Mail erreichbar. Wie Sie sicher auch den Hinweisen der Universitätsleitung entnommen haben, wird ein uniweites Merkblatt für Prüfungen entwickelt - sicher drehen sich derzeit viele Fragen um anstehende Prüfungen, Fristen von Hausarbeiten bei Bibliotheksschließungen oder Kinderbetreuung - wir sind uns bewusst, wie wichtig die Klärung dieser Fragen für Sie ist. Sobald das Merkblatt uns bekannt ist, informieren die Universitätsleitung und wir  Sie auf den relevanten Kanälen umfassend. Wir können Ihnen aber bereits heute zusichern, dass wir sicherstellen möchten, dass Ihnen keine Nachteile aus der aktuellen Situation entstehen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir und Ihre PrüferInnen die kommenden Wochen gestalten und Sie darin unterstützen, Ihr Studium und Ihre Prüfungen - ohne Nachteile für Sie -  der für uns alle neuen Situation anzupassen. Verfolgen Sie bitte weiterhin die Informationen der Uni unter https://aktuelles.uni-frankfurt.de und hier auf dieser Aktuelles-Seite des ZPL. 

Bitte beachten Sie abschließend, dass wir Sie nur zu studienbegleitenden Prüfungen informieren und beraten können. Die Durchführung und Organisation der Ersten Staatsprüfung obliegt der Hessischen Lehrkräfteakademie. 

Ihr ZPL #sh


- Mittwoch, 26.02.2020 - Für Studierende im Studienanteil Mathematik L2/L5 haben wir auf der Fachseite aktuelle Informationen zur Übergangsregelung und der damit verbundenen Umrechnung von Leistungen zusammengestellt. Da wir zahlreiche Anfragen zu diesem Themenkreis haben, bitten wir um Kenntnisnahme und Weiterleitung an betroffene Kommilitonen.


- Montag, 10.02.2020 - Aus aktuellem Anlass machen wir darauf aufmerksam, dass erhebliche Ausfälle im ÖPNV als triftiger Grund für einen Rücktritt von Prüfungen gelten können. Hierfür ist eine Bescheinigung der Bahn, des RMV, der Polizei oder der Feuerwehr darüber vorzulegen, dass Prüflinge nicht in der Lage waren, Frankfurt zum Termin der Prüfung zu erreichen (s. hierzu auch unsere FAQ für Studierende).


- Mittwoch, 22.01.2020 - Studierende im Fach Sport, insbesondere im Drittfach, wurden vielfach vom Studierendensekretariat in eine ältere, nicht mehr gültige Ordnung eingeschrieben. Dies führt u. a. dazu, dass Sie bei der Anmeldung zu Prüfungen keinen Zugriff auf den Studienanteil Sport haben. Da das SSC sich leider nicht in der Lage sieht, diesen Fehler summarisch für alle Betroffenen zu korrigieren, bitten wir darum, sich an die Abteilung Bewerbung und Zulassung zu wenden. Wenn Sie nicht zeitnah Antwort erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail.


- Freitag, 17.01.2020 - Erneut werden von den Microsoft-Maildiensten Outlook, Hotmail und Live aus der Universität verschickte E-Mails abgelehnt. Sofern Sie einen dieser Dienste verwenden und auf Nachricht vom Prüfungsamt warten, beachten Sie dies bitte (insbesondere wenn Sie Mails Ihres studentischen Accounts an den privaten weiterleiten - diese erreichen Sie nicht). Wir erwarten eine baldige Entsperrung seitens der Microsoft-Maildienste.


- Freitag, 20.12.2019 - Ab dem Wintersemester 2019/20 müssen sich Geschichts-Studierende nach der Ordnungsversion 2017 im Modul „Einführung in die Geschichtsdidaktik“ erstmalig auch für den Teilnahmenachweis im Tutorium separat über QIS/LSF elektronisch anmelden. Studierende, die das Tutorium in einem der vorangegangenen Semester erfolgreich absolviert haben, bekommen dies im Laufe des Wintersemesters 2019/20 automatisch durch das ZPL in QIS verbucht.


- Mittwoch, 11.12.2019 - !!! ACHTUNG: In der Zeit vom 17.12.2019 bis zum 05.01.2020 hat das ZPL eine Schließzeit - in diesem Zeitraum entfallen unsere Sprechstunden !!!


- Dienstag, 10.11.2019 - Bitte beachten Sie, dass ab dem 06. Januar 2020 neue Zuständigkeiten im ZPL gelten.


- Donnerstag, 05.11.2019 - Im Studienanteil Politik und Wirtschaft werden künftig die fälschlicherweise in der Prüfungsordnung aufgeführten Leistungsnachweise nicht mehr in den Optionen zur Prüfungsanmeldung aufgeführt. Auch bei bereits verbuchten Leistungen werden keine Leistungsnachweise mehr aufgelistet. Es handelt sich bei dieser Korrektur NICHT um Leistungen, die Ihnen verloren gehen - es wurden lediglich Einträge entfernt, die im Studienanteil nicht erbracht und auch zum Bestehen der Module nicht benötigt werden.


- Freitag, 01.11.2019 - Im Rahmen von Anrechnungen ist künftig kein Antrag auf Bestätigung des Prüfungsanspruchs mehr notwendig. Die Überprüfung Ihres Anspruchs erfolgt für alle Studierenden im Rahmen der Erstmeldung.


- Mittwoch, 23.10.2019 - Die ZPL-Sprechstunde muss am 23.10.2019 leider entfallen.


- Mittwoch, 16.10.2019 - Bitte beachten Sie die geänderten Sprechzeiten für unsere allgemeinen Sprechstunden.


- Mittwoch, 02.10.2019 - Ab sofort werden Anmeldefristen für das Wintersemester von uns veröffentlicht, soweit bekannt. Bitte prüfen Sie regelmäßig auf unseren Fachseiten die aktuellen Informationen für Ihre Fächer.


- Freitag, 27.09.2019 - Betrifft Studierende des Faches Biologie: Die Klausureinsicht zur Klausur "Molekularbiologie" findet am 9. Oktober 2019 von 11 bis 12 Uhr statt. Falls Sie Interesse an der Klausureinsicht haben, melden Sie sich bitte unbedingt bis spätestens zum 04.10.2019 mit einer kurzen Mail an (office-dbv@bio.uni-frankfurt.de) mit dem Betreff „Klausureinsicht Molekularbiologie“ und folgendem Inhalt: Name;Vorname;Matrikelnummer;Studiengang;Molbio Bitte unbedingt die Formatierung einhalten, d.h. Semikolon verwenden und in die Zeile keine zusätzlichen Informationen schreiben (kein Komma, keine Leerzeichen) Studiengänge: z.B. BSc-Biow, L3, BSc-Bioinf, BSc-Biophysik, Master xy Die Klausureinsicht findet im Biologicum 2. OG, Raum 2.224 statt.


- Donnerstag, 26.09.2019 - Aus gegebenem Anlass machen wir darauf aufmerksam, dass wir momentan Leistungen im Studienanteil Islamische Religion in die neue Studienordnung 2019 übertragen und Studierende daher ihre betroffenen Studien- und Prüfungsleistungen vorübergehend nicht in ihrem Leistungskonto einsehen können. Für uns als Prüfungsamt sind die betreffenden Leistungen jedoch jederzeit überprüfbar und weiterhin gültig!


- Donnerstag, 26.09.2019 - Derzeit werden von den Microsoft-Maildiensten Outlook, Hotmail und Live aus der Universität verschickte E-Mails abgelehnt. Sofern Sie einen dieser Dienste verwenden und auf Nachricht vom Prüfungsamt warten, beachten Sie dies bitte. Wir erwarten eine baldige Entsperrung seitens der Microsoft-Maildienste.


- Montag, 23.09.2019 - Bitte beachten Sie bezüglich der Abholung von Bescheinigungen, dass derzeit einige Öffnungszeiten des Infozentrums entfallen!


- Montag, 16.09.2019 - Ab sofort können Studierende im Studienanteil Sport Informationen zur Einführung der elektronischen Prüfungsverwaltung über die Seite des Faches abrufen.


- Dienstag, 27.08.2019 - Bitte beachten Sie: Die offenen Sprechstunden am 28.08.2019 müssen leider ausfallen und auch telefonisch ist das ZPL erst wieder ab dem 29.08.2019 zu erreichen!


- Montag, 12.08.2019 - Bitte beachten Sie: Die offene Sprechstunde am 19.08. von 09:00 bis 11:00 in Raum 1052 fällt aus!


- Montag, 05.08.2019 - Das Prüfungsamt erreichen derzeit gehäuft Anfragen zu besuchten Veranstaltungen, z. B. vorlesungsbegleitenden Tutorien, die nicht im Leistungskonto aufgeführt werden. Dies liegt in den meisten Fällen daran, dass für die betroffenen Veranstaltungen keine Leistungen vorgesehen sind. Die CP für solche Veranstaltungen werden mit Bestehen der anderen Modulteile Ihrem Konto gutgeschrieben. Die Prüfung Ihres Leistungskontos auf bestandene Module muss jedoch von uns jeweils manuell angestoßen werden. Im Normalfall tun wir das dann, wenn die Zwischenprüfung oder die Bescheinigung des ordnungsgemäßen Studiums angefordert wird..


- Montag, 29.07.2019 - Aus gegebenem Anlass bitten wir zu beachten: Bescheinigungen der Prüfungsunfähigkeit für Prüfungen, die Sie elektronisch angemeldet haben, sind im Original beim Prüfungsamt einzureichen. Eine Einreichung von Kopien oder per Mail ist in diesen Fällen nicht ausreichend! Näheres finden Sie auf der FAQ-Seite für Studierende.


- Freitag, 26.07.2019 - Wir weisen auf eine Informationsveranstaltung zum Übergang auf die neuen Studienordnungen im Fach Mathematik am 07.10.2019 hin. Näheres finden Sie auf der Seite des Faches


- Donnerstag, 25.07.2019 - Bitte beachten Sie folgenden Hinweis zu Ihren Leistungsübersichten: Noten werden derzeit aus technischen Gründen nur in ganzen Notenschritten angezeigt (1,0 -- 2,0 -- 3,0 -- 4,0 -- 5,0). Dies ist ein reiner Darstellungsfehler, der keinen Einfluss auf Ihre tatsächlichen Bewertungen hat! Wesentlich für die Berechnung Ihrer Noten sind die eingetragenen Notenpunkte.


- Freitag, 19.07.2019 - Die Formulare für die Einreichung von Studien- und Prüfungsleistungen zur Umrechnung im Studienanteil Mathematik sind nun auf der Seite des Faches verfügbar.


- Donnerstag, 18.07.2019 - Aus gegebenem Anlass bitten wir zu beachten: Leistungen, die von älteren Ordnungen auf neuere umgerechnet wurden, mussten zum Teil aus technischen Gründen für die Semester 2018/19 und 2019 verbucht werden, obwohl sie tatsächlich in anderen Semestern erbracht wurden. Dies hat keinen Einfluss auf Ihren Leistungsstand.


- Dienstag 16.07.2019 - Aus aktuellem Anlass machen wir darauf aufmerksam, dass erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen im Studienanteil Bildungswissenschaften in manchen Fällen noch unter der Studienordnung 2013 verbucht sind und daher aktuell für Sie nicht in Ihrem Leistungskonto sichtbar sind. Für uns als Prüfungsamt sind die betreffenden Leistungen jedoch jederzeit überprüfbar und weiterhin gültig!


- Mittwoch, 26.06.2019 - Bitte beachten Sie die geänderten Zeiten unserer Sondersprechstunden zur Umrechnung! Diese finden künftig statt: Mo bis Do 10:00 bis 12:00 Uhr sowie 13:30 bis 16:00 Uhr in Raum 1018 (Infozentrum)


- Freitag, 14.06.2019 - Bitte beachten Sie: Die offene Sprechstunde am 17.06. fällt aus!