Musterschule Frankfurt

Musterschule profil

Die Musterschule ist eine moderne Schule mit langer Tradition, die ein umfangreiches Leistungskurs- und Unterrichtsangebot  bietet. Seit 2014/15 gilt ab der 5. Klasse wieder G9. Zusammen mit dem Verein Kaleidoskop ermöglicht die Musterschule ein vielfältiges Nachmittagsangebot. Seit 2005 ist die Musterschule als einzige hessische Schule „Schulisches Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter“. Obwohl musikalische Bildung eine große Rolle spielt, werden alle Schülerinnen und Schüler ihren Talenten und Interessen entsprechend bestmöglich gefördert. Unser zweiter Schwerpunkt ist Französisch, das auch als erste Fremdsprache wählbar ist. Wichtig ist uns in allen Fächern die enge Verflechtung von Theorie und Praxis sowie die Einbeziehung außerschulischer Lernorte. Dazu zählen neben Austausch- und Begegnungsfahrten (z.B. Frankreich, England, USA) auch Fahrten zur historisch-politischen (z.B. Berlin, Auschwitz), naturwissenschaftlichen (X-Lab) und literarischen Bildung (z.B. Weimar). 

Kurzprofil der Musterschule

Musterschule logo

Name: Musterschule
Adresse: Oberweg 5-9
60318 Frankfurt am Main
Schulform: Gymnasium
Schülerzahl: 900
Anzahl der Lehrkräfte: 76 inkl. LiV
Besondere Arbeitsschwerpunkte:  Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter; Schwerpunkt in Musik;
Französisch 1. Fremdsprache
E-Mail-Kontakt: sekretariat@musterschule.de

Weiterführende Links