Betriebsanweisungen für Arbeitsmittel und Maschinen

Für die Erstellung von Betriebsanweisungen für Maschinen/Arbeitsmittel/Verfahren etc. können  u.a. Musterbetriebsanweisungen genutzt werden, die die Unfallversicherungsträger (z.B. Berufsgenossenschaften) auf ihren Internetseiten zur Verfügung stellen, z.B. unter:

BGHM (Berufsgenossenschaft Holz & Metall)

BGRCI (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie)


Musterbetriebsanweisungen müssen IMMER auf Ihren konkreten Anwendungsfall hin  angepasst werden!

Wenn Sie Unterstützung bei der Erstellung von Betriebsanweisungen benötigen, können Sie sich an die Fachkräfte für Arbeitssicherheit wenden.