Lehrpreise

Der 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre zeichnet Hochschullehrende der Goethe-Universität aus, die sich in besonderer Weise in der Lehre engagieren. Der 1822-Universitätspreis, den die Goethe-Universität und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse jährlich verleihen,  hebt die Bedeutung der Lehre hervor und soll die Qualität universitärer Lehre auch bundesweit sichtbar machen. 
Der Hessische Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre zeichnet herausragende und innovative Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung an Hochschulen aus. Er wird jährlich vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst vergeben.
Eine Übersicht über alle in Deutschland vergebenen akademischen Lehrpreise und Auszeichungen für Innovationen und Verbesserung der Hochschullehre mit Infos zu Dotierung, Auswahlverfahren und Links stellt der Stifterverwand für die Deutsche Wissenschaft zur Verfügung.