Struktur und Programm in der Orientierungsphase

Wie sieht mein Orientierungssemester konkret aus? 

Sie besuchen einerseits für Sie als Orientierungsstudierende exklusive Veranstaltungen, in denen Sie sich systematisch orientieren (Orientierungsmodul, Hochschulmodul, Projektmodul) - dabei sind einige Modulteil-Inhalte obligatorisch, bei anderen können Sie nach Ihrem Interesse frei auswählen. Andererseits gibt es einen großen Teil zur freien Orientierung (Freies Studium), bei dem Sie selbst reguläre Veranstaltungen aus den Studiengängen der Goethe-Universität belegen, die Sie interessieren.

Folgende Veranstaltungen stehen für Sie im Orientierungssemester auf dem Plan:


Modulplan:










In Ihrem Orientierungssemester erwerben Sie insgesamt bis zu 30 CP; in Orientierungs-, Hochschul- und Projektmodul erwerben Sie diese durch unbenotete Studienleistungen; im Freien Studium richten sich die Leistungen nach den Bestimmungen des jew. Faches.   

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie genauere Informationen zu den einzelnen Modulteilen und Veranstaltungen. Alle unten stehenden Module und Veranstaltungen finden Sie ebenfalls im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (LSF) der Goethe-Universität.

Tipp: Legen Sie sich als Studierende des BA GuS ein Browser-Lesezeichen auf diese Seite!

Vergleichen, entdecken, reflektieren!

Orientierungsmodul

Icon Orientierungsmodul
  • Ringvorlesung: Erleben Sie verschiedene geistes- und sozialwissenschaftliche Disziplinen im direkten Vergleich.
  • Mentoring: „Kompetenzen und Potenziale“: Reflektion Ihrer Studienmotivation und -situation, zu studienfachspezifischen Anforderungen und deren Passung mit Ihren Interessen und Begabungen; schrittweise Fokussierung auf IHR Fach!
  • Berufsfeldorientierung: Exkursionen, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen (Symposien).

Hochschulmodul

An der Uni ankommen – ins Studium einsteigen!

Icon-Geistes-Sozialwiss-Hochschulmodul
  • Ringvorlesung „Was ist Universität?“: interdisziplinäre Vorlesungsreihe zur Einführung in die Institution Universität in all ihren Facetten.
  • Workshop: „Literale Kompetenzen und wissenschaftliches Arbeiten“: geistes- und sozialwissenschaftliche Arbeitsmethoden und wissenschaftliches Schreiben und Lesen (auch engl. Texte).
  • Workshop „Studentische Partizipation“: bspw. Studienalltag, Selbstorganisation, ‚Rechte und Pflichten‘ als Studierende.
  • Forschungswerkstatt: Vorstellung konkreter und aktueller Forschungsgegenstände/-projekte der Fächer sowie deren Methoden im "Forschungslabor" und "Werkstattblick".

Projektmodul

Selbst forschen, entwickeln, präsentieren!

Icon-Geistes-Sozialwiss-Projektmodul

  • Semesterbegleitendes Projektstudium in kleineren Gruppen zum Semesterthema; betreut von einem Lehrendentandem aus zwei unterschiedlichen Fachdisziplinen, begleitet durch Tutorien.

Freies Studium Geistes- & Sozialwissenschaften

Einen realen Eindruck des Fachstudiums gewinnen!

Icon-Freies Studium

FAQs der Orientierungsphase

FAQs der Orientierungsphase

Button FAQ

Hier haben wir einige, in unseren Beratungen, häufig aufkommende Fragen zur Orientierungsphase des BA Geistes- und Sozialwissenschaften gesammelt.

Programm nach Interessen browsen...

Interesse an... Sprachen? ...Literatur? ...Religion? ...? 
<- Dann klicken Sie hier, um die Angebote der Orientierungsphase nach Themenfeldern/Interessensfeldern sortiert zu erkunden (SoSe 2021; Programmvorschau für 2022 folgt). Im Orientierungssemester können Sie eine Reihe von Fachgebieten entdecken, viele Fächer stellen sich vor. Sowohl in den beiden Ringvorlesungen, als auch im "Forschungslabor" und dem "Werkstattbericht", dem Projektseminar, wie im Wahl-Pflicht Bereich "Freies Studium" lernen Sie unterschiedliche Fachrichtungen kennen. Wählen Sie eines der Themenfelder aus und erlangen Sie so einen Eindruck von der Breite des Lehrangebots im Orientierungssemester. Oder schauen Sie direkt in den Angeboten der jeweiligen Module (s.u.), welches Programm Sie erwartet.

Kontakt


Dr. Johanna Scheel

Koordinatorin
Orientierungsstudium Geistes- und Sozialwissenschaften

Campus Westend | Casino 1.813 
Nina-Rubinstein-Weg 1
60323 Frankfurt am Main

Telefon +49 (0)69 798 32943

scheel@em.uni-frankfurt.de

Mehr zur Person

Kontakt

Dominik Lux

Prüfungsamt
Orientierungsstudium Geistes- und Sozialwissenschaften

Campus Westend | NG 1.712
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main

Telefon +49 (0)69 798 33361
Fax: +49 (0)69 798 33358

pruefungsamtgogus@em.uni-frankfurt.de

Prüfungsamt GO GuS