Dr. Kerstin von der Krone

Leiterin Hebraica- und Judaica Sammlung | Head of Judaica Division
Universitätsbibliothek | University Library Johann Christian Senckenberg
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstr. 134–138
60325 Frankfurt am Main | GERMANY

Telefon +49 (0)69 798 39665

Email: K.vonderKrone@ub.uni-frankfurt.de 


Forschungs- und Interessenschwerpunkt

  • Jüdische Geschichte und Kultur der Neuzeit
  • Religions- und Ideengeschichte
  • Deutsche und Europäische Geschichte
  • Wissensgeschichte
  • Mediengeschichte
  • Buchgeschichte

Aktuelles Forschungsprojekt

In Pursuit of Knowing: Nineteenth-Century Jewish Education and the Transformation of Jewish Knowledge


Kurzbiographie

seit Juli 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie (Max-Weber-Stiftung Kooperationsstelle)
2016-2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut Washington DC im Rahmen des deutsch-israelischen DFG Projekts Innovation durch Tradition? Jüdische Bildungsmedien als Zugang zum Wandel kultureller Ordnungen während der „Sattelzeit“
2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung im Rahmen von Innovation durch Tradition?
2012-2013 Administrative Projektmitarbeiterin im Forschungsverbund Recht im Kontext und dem Post-Doc-Programm Rechtskulturen: Konfrontationen jenseits des Vergleichs am Wissenschaftskolleg zu Berlin
2010 Promotion in Religionswissenschaft, Schwerpunkt Judaistik an der Universität Erfurt, unter anderem gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes, das Leo Baeck Fellowship Programme und Fazit-Stiftung
2001-2002 Gaststudium Jüdische Geschichte (M.A.), Tel Aviv University (Israel), gefördert durch den DAAD
1998-2004 Magister-Studium in Judaistik, Politikwissenschaft sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin



Herausgabe von Zeitschriften und Blogs

History of Knowledge: Research, Resources, and Perspectives. Blog-Projekt des Deutschen Historischen Instituts Washington DC https://historyofknowledge.net (Co-Herausgeberin zusammen mit Mark Stoneman, seit Ende 2016

Journal History of Knowledge, https://journalhistoryknowledge.org, Mitglied des Editorial Boards, erste Ausgabe für 2020 geplant

Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung, www.medaon.de (Redakteurin Rezensionen, 2014–2019)


Publikationen (Auswahl)

Monographie

Wissenschaft in Öffentlichkeit: Die Wissenschaft des Judentums und ihre Zeitschriften (Studia Judaica; 65), Berlin: de Gruyter 2012.

Artikel & Beiträge (mit Begutachtung)

»Die Einheit von ›Leben und Lehre‹ zwischen Verwissenschaftlichung und Bildungsreform« In Juden und ihre Nachbarn. Wissenschaft des Judentums im Kontext von Diaspora und Migration, ed. Kerstin Schoor, Annette Werberger, Werner Treß. Berlin: de Gruyter [in Vorbereitung].

»Jewish Scholarly Journals in Nazi Germany, 1933–1939.« In Jewish Press in Nazi Germany. Texts and Research, ed. The Center for Research on the Holocaust in Germany, Yad Vashem, Jerusalem. [In Vorbereitung, in Hebräisch].

»Between History and Re-Orientation: Revisiting Modern Jewish Scholarship in Early Twentieth Century.« In Wissenschaft des Judentums in Europe: Comparative Perspectives, ed. Mirjam Thulin and Christian Wiese. Berlin: de Gruyter [Im Erscheinen].

»The Representation and Creation of Spaces through Print Media: Some Insights from the History of the Jewish Press.« In Space and Spatiality in Modern German-Jewish History, ed. by Simone Lässig and Miriam Rürup. Oxford/New York: Berghahn 2017, 125–139.

»Wissenschaft in Context: A Research Essay on the Wissenschaft des Judentum« (mit Mirjam Thulin). In The Leo Baeck Institute Yearbook, 58 (2013): 249–280.

»Die Berichterstattung zur Damaskus-Affäre in der deutsch-jüdischen Presse.« In Jewish Images in the Media, ed. Martin Liepach, et all. Vienna: Austrian Academy of the Sciences Press 2007, 153–173.

Artikel & Beiträge (ohne Begutachtung)

»Ordnungen religiösen Wissens: Tora und Bibel in jüdischen Religionslehrbüchern des
19. Jahrhunderts.« In Deutsch-jüdische Bibelwissenschaft: historische, exegetische und theologische Perspektiven. ed. Daniel Vorpahl, Shani Tzoref, Sophia Kähler. Berlin: de Gruyter 2019, 93–112.

»Old and New Orders of Knowledge in Modern Jewish History.« In Bulletin of the German Historical Institute 59 (Fall 2016): 59–82. www.ghi-dc.org/fileadmin/user_upload/GHI_Washington/Publications/Bulletin59/59.pdf

»Jüdische Wissenschaft und modernes Judentum: Eine Dogmendebatte.« Die »Wissenschaft des Judentums«: Eine Bestandsaufnahme, ed. Andreas Kilcher, Thomas Meyer. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, 2015, 115–138.

»Jüdische Wissenschaft verdolmetschen‹. Die wissenschaftlichen Zeitschriften des deutschsprachigen Judentums.« In The PRESSA: International Press Exhibition Cologne 1928 and the Jewish Contribution to Modern Journalism, vol. 2, ed. Susanne Marten-Finnis, Michael Nagel. Bremen: edition lumière 2012, 409–434.


Ausführlicher CV & Publikationsliste: https://uni-frankfurt.academia.edu/KerstinvonderKrone