Arbeitskreis Prof. Dr. M. U. Schmidt

Lehre

Achtung:


Leider dürfen die Vorlesungen und Übungen noch nicht wieder in der völlig gewohnten Form als Präsenzveranstaltungen stattfinden.
Die Vorlesungen "Röntgenpulverdiffraktometrie" und "Röntgenstrukturanalyse" im WS20/21 werden je durch einen OLAT-Kurs ergänzt.
(Falls Studierende anderer Fachrichtungen Schwierigkeiten mit dem OLAT-System der Chemie haben, wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Schmidt).

Hinweise zu den Veranstaltungen für Lehramtsstudierende finden Sie hier.

Bitte achten Sie auch auf die allgemeinen Verlautbarungen der Universität,

Hilfestellungen für Protokolle, Vorträge, Bachelor- und Masterarbeiten

Chemie für Naturwissenschaftler

Informationen zu Vorlesung, Übung und Praktikum sind auf der Webseite "Allgemeine und Anorganische Chemie für Naturwissenschaftler" und den Unterpunkten Vorlesung, Übung und Praktikum zu finden.

Praktikum Röntgenpulverdiffraktometrie

Teilnahmevoraussetzungen
  1. Besuch der Vorlesung "Röntgenpulverdiffraktometrie"
  2. Bestehen der Klausur zur Vorlesung "Röntgenpulverdiffraktometrie"

Vorlesung Festkörperchemie

Zusätzlich zur Vorlesung wird es eine Übung zur Punktgruppenbestimmung und zur Gesteinsbestimmung in kleinen Gruppen geben. Diese Übung wird als Präsenzveranstaltung abgehalten. Sie können zwischen zwei Terminen wählen:

a) Montag, 24.8.2020 11-15 Uhr (11-12:30 Uhr Punktgruppen, 13-15 Uhr Gesteine)

b) Dienstag, 15.9.2020 11-15 Uhr (11-12:30 Uhr Punktgruppen, 13-15 Uhr Gesteine)

Diese Übungen finden auf der Wiese im Innenhof gegenüber dem Café Alfredo statt. Die Fachschaft stellt uns dankenswerterweise Bierzeltgarnituren mit Tischen und Bänken zur Verfügung. Der Sicherheitsabstand von 1,5m ist zu beachten (max. 2 Studierende pro Tisch).
Je Termin daher nur maximal 20-30 Studierende teilnehmen.

Bitte melden Sie sich für einen der beiden Termine an. Schreiben Sie hierzu bitte eine e-mail mit folgenden Angaben:
- Betreff: Übung zur FKC-Vorlesung
- Name
- Studiengang
- Matrikelnummer
- gewünschter Termin

an folgende e-mail-Adresse:

- Bei Anmeldung vor dem 4.8.2020 oder nach dem 18.8.2020: scronje@chemie.uni-frankfurt.de (Frau Dr. Cronje)

- Bei Anmeldung im Zeitraum vom 4.8. bis 18.8.2020: jirges-frenzel@chemie.uni-frankurt.de (Frau Jirges)

Falls sich für einen Termin mehr als 30 Studierende anmelden, werden wir kurzfristig einen Zusatztermin organisieren (beispielsweise am Folgetag).

Für die Übungen ist es erforderlich, dass Sie sich vorher die entsprechenden Grundlagen aus der Vorlesung angeeignet haben, d.h. für die Punktgruppenübung die Kapitel 7.1 bis 7.3 und für die Gesteinsbestimmungsübung das Kapitel 11. Und natürlich, dass Sie das Übungsblatt zu Punktgruppenbestimmungsübung durchgearbeitet haben, und versucht haben, die Punktgruppe aller Moleküle zu bestimmen. Wenn Sie mal ein Symmetrieelement übersehen haben – So etwas kommt vor (Manches ist wirklich schwierig zu sehen). Bei der Übung haben wir große Modelle von allen Molekülen, so dass man die Symmetrieelemente sehen kann und die richtige Punktgruppe herleiten kann. Es wird aber erwartet, dass sich jeder gut vorbereitet hat.

Bitte bringen Sie zur Gesteinsbestimmungsübung eine Lupe mit, falls vorhanden.

Zur Gesteinsbestimmungsübung wäre es schön, wenn Sie auch selbst Gesteine mitbringen, damit wir sie dann bestimmen können (soweit wie möglich).

Details zu den bei der Übung einzuhaltenden Corona-Vorschriften werden noch bekanntgegeben.

Die Übungen finden im Freien statt. Denken Sie daher an entsprechende Kleidung, gegebenenfalls einen Sonnenhut, Sonnencreme und ein Sitzkissen für die Bänke!

Technische Chemie

Beachten Sie die Vorlesungsaufzeichnungen und das Zusatzmaterial im zugehörigen OLAT-Kurs!

Exkursion zu Merck

Am 10.07.2020 findet eine virtuelle Exkursion zu Merck statt.

Geplantes Programm:

  • Werksrundfahrt mit Bildern aus den Betrieben (mit zusätzlichen Erklärungen durch Prof. Schmidt)
  • Vortrag eines Betriebsleiters oder Betriebsingenieurs
  • Film über die Säureabfüllung
  • Film über die Produktion anorganischer Salze
  • evtl. Film zur Tablettenproduktion

Bitte melden Sie sich bis zum 05.07.2020 bei scronje@chemie.uni-frankfurt.de mit folgenden Angaben an:
Name, Vorname, Martrikelnummer, Studiengang (z.B. Chemie Master) 

​Technische Chemie - Exkursionen

Termine für die Exkursion werden in der Vorlesung sowie auf dieser Homepage bekannt gegeben.

Die Exkursionen sind freiwillig (neue Studienordnungen der Chemie und der Umweltwissenschaften).