Zu Studienbeginn wichtig

Kummulative Bachelorprüfung

Die Bachelorprüfung besteht aus vielen Modulteil- und Modulabschlussprüfungen, die Sie im Laufe Ihres Studiengangs absolvieren. Die Summe dieser Modulteil- und Modulabschlussprüfungen ergibt die kummulative Bachelorprüfung.
Dabei regelt die jeweilig Studien- und Prüfungsordnung (StPO), welche Noten genau zur kummulativen Prüfung beitragen.   

Zu Beginn Ihres Studiums müssen Sie sich einmalig für diese Gesamtprüfung anmelden (§23 (1), Prüfungsordnung). 
Dazu stellen Sie im zuständigen Prüfungsamt den Antrag auf Zulassung zur Bachelorprüfung.
Sie erhalten dieses Formular und weitere Informationen dazu in der GO-Woche.

Nur wenn dem Prüfungsamt dieser Antrag auf Zulassung vorliegt, können Sie sich für die Modulteil- und Modulabschlussprüfungen anmelden.

Anmeldung zu Prüfungen und LSF/QIS

In der Regel müssen Sie sich selbststädnig zu Prüfungen anmelden, an denen Sie teilnehmen möchten.

Die Prüfungsverwaltung und Anmeldung zu den schriftlichen Prüfungen erfolgt i. d. R über LSF/QIS, dem Campusmanagementsystem der Goethe Universität.
Über den LSF/QIS Server können Sie auch das Vorlesungsverzeichnis einsehen, sowie einzelne Veranstaltungen suchen und Stundenpläne erstellen.

Um sich in QIS anmelden zu können, benötigen Sie Ihren HRZ-Account (Login und Passwort) und Ihre iTAN-Liste. Sollten Sie die Briefe mit Ihrem Account, dem persönlichen Passwort und die iTAN-Liste nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die Nutzerverwaltung des Hochschulrechenzentrums.

Sollten bei der online An-/Abmeldung von Prüfungen über QIS Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt. 

Fristen & Prüfungstermine

Sie müssen sich jedes Semester innerhalb der geltenden Regeln über QIS zu den Prüfungen anmelden.
Falls Sie sich angemeldet haben aber nicht mehr an der Prüfung teilnehmen möchten, müssen Sie sich innerhalb der entsrpechenden Frist abmelden (Rücktritt von der Prüfung). Versäumen Sie das und erscheinen nicht zur Prüfung, wird die Prüfung als Fehlversuch gewertet. 

Bitte beachten Sie: Der Studiengang Natur- und Lebenswissenschaften wird gemeinsam von den Fachbereichen FB05, FB11, FB14 und FB15 angeboten.
Für die Importmodule gelten daher die Anmelde- und Rücktrittsfristen des jeweiligen anbietenden Fachbereichs (siehe Tabelle unten).

Prüfungstermine werden in der Regel in den ersten Terminen der Lehrveranstung bekannt gegeben.
Es liegt in Ihrer Verantwortungen, sich über die jeweiligen Prüfungstermine, Modlitäten und Fristen zu informieren. 

 

Grundlagen und Vertiefungsbereich

Anbietender Fachbereich

Modulbezeichnung

Anmelde- und Rücktrittsfristen

FB05 Psychologie und Sportwissenschaften

Modul OSNL-V.1

 - Informationen in Kürze -

FB11 Geowissenschaften

OSNL-V.2a „Physische Geographie I”

 - Informationen in Kürze -

OSNL-V.2b „System Erde“

 - Informationen in Kürze -

OSNL-V.2c „Allgemeine Meteorologie“

 - Informationen in Kürze -

FB13 Physik

Module OSNL-G.1, OSNL-G.2

Prüfungsanmeldung bis 7 Tage vor Prüfungstermin, Rücktrittsfrist 1 Werktage vor Prüfungstermin

FB14 Biochemie, Chemie und  Pharmazie

OSNL-G.3, OSNL-G.4, OSNL-V.3a,

Prüfungsanmeldung bis 7 Tage vor Prüfungstermin, Rücktrittsfrist 2 Werktage vor Prüfungstermin

Im Studiengang Biochemie ( OSNL-V.3b ) ist keine Anmeldung erforderlich

FB15 Biowissenschaften

Module OSNL-V.4

Keine Anmeldung erforderlich

 

 Einen kurzen Leitfaden zur LSF/QIS Anmeldung und Abmeldung von Prüfungen finden Sie hier!

 

Krankheit während der Klausurphase

Wenn Sie zum Zeitpunkt einer Klausur erkrankt sind, benötigen Sie ein ärztliches Attest. Bitte verwenden Sie hierfür das Formular Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit. Das Attest muss unverzüglich bzw. innerhalb von 3 Werktagen beim Prüfungsamt vorliegen. Es kann gerne in den Briefkasten des Prüfungsamtes eingeworfen oder per Post an das Prüfungsamt (z. Hd. Frau Rodriguez) eingeschickt werden, dabei gilt das Datum des Poststempels. 

Für alle Fragen rund um: LSF/QIS, Prüfungsanmeldungen, Rücktritt von Prüfungen, Leistungsverbuchungen, ... während der Orientierungsphase, wenden Sie sich gerne an Maren Rodriguez (rodriguez@chemie.uni-frankfurt.de).