Veranstaltungen von "The Next Level"

Moe3119

Gesamtprojekttreffen der Projekte The Next Level und Digi_Gap am 29. Januar 2021

Am 29.01.2021 fand von 9 bis 13 Uhr das erste gemeinsame Gesamtprojekttreffen von The Next Level und Digi_Gap im digitalen Rahmen statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Personen beider QLB-Projekte zusammenzubringen, zentrale Themen für das Jahr 2021 zu diskutieren und die individuellen Erfahrungen aus dem letzten Jahr gemeinsam zu reflektieren. Ein ausführlicherer Bericht zum Gesamtprojekttreffen kann hier aufgerufen werden.


Dsc01043

Gesamtprojekttreffen am 31. Oktober 2019

Am 31.10.2019 fand von 14 bis 18 Uhr im Casino (Raum 1.802) am Campus Westend das zweite Gesamtprojekttreffen von The Next Level statt. Im Rahmen des Treffens wurden die Projektaktivitäten seit Projektlaufzeitbeginn (01.01.2019) vor dem Hintergrund der avisierten Ziele seitens der einzelnen Teilprojekte präsentiert und nächste Schritte diskutiert. Eine zentrale Rolle spielte das Thema Phasenvernetzung und Lehrkräftefortbildung. Das offizielle Programm können Sie hier einsehen. Ein ausführlicherer Bericht zum Gesamtprojekttreffen kann hier aufgerufen werden.


Abl 1215

Auftaktveranstaltung am 12. März 2019

Anlässlich des Beginns der zweiten Projektphase der BMBF geförderten „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ fand am 12.03.2019 an der Goethe-Universität die Auftaktveranstaltung des Projekts „The Next Level: Lehrekräftebildung fächer- und phasenübergreifend vernetzt entwickeln“ statt. Eingeladen waren neben allen knapp 100 universitätsinternen Projektbeteiligten auch externe KooperationspartnerInnen wie VertreterInnen der Hessischen Lehrkräfteakademie, Projektbeiratsmitglieder sowie Britta Contzen als Vertreterin des DLR Projektträgers. Ziel der Veranstaltung waren Absprachen zur Gestaltung der weiteren Zusammenarbeit, insbesondere im Hinblick auf das Thema „Phasenvernetzung & Kooperation“. Das offizielle Programm können Sie hier einsehen. Zudem kann im Goethe UniReport vom 11.04.2019 ein kurzer Beitrag zum Auftakttreffen (auf Seite 16) eingesehen werden.