Vorträge und Konferenzbeiträge

2017

12.–14.10.2017 - LANGSCAPE Konferenz “Multilingualism: Minority & majority perspectives”, Leeuwarden

Viebrock, B. / Niesen, H: Preparing language teachers for heterogeneous classrooms: the development of professional vision in language teacher education. (Vortrag)


11./12.10.2017 - Netzwerktagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Bonn

Appel, J.: Entwicklung und Nutzung von videobasierten Online-Lerneinheiten im interdisziplinären und ausbildungsphasenübergreifenden Kontext am Beispiel des Projekts "Level". (Beitrag)


30.09.-05.10.2017 - Deutscher Kongress für Geographie (DKG), Tübingen

Dorsch, C.: Mündigkeit und portfoliogestützte Lehrerbildung in digitalisierten Lebenswelten. (Vortrag)


28.-30.09.2017 - XXII. Zweijahrestagung der Konferenz für Geschichtsdidaktik - Berlin

McLean, P.: Mündig werden durch historische Bildung? (Kritische) Analysen zur Bedeutung eines fachdidaktischen Begriffs. (Poster)


28.09.2017 - MedienBildungsMesse 2017, Frankfurt am Main

Appel, J. / Beck, M. / Kemmerer, A. / Jehle, M. / Dorsch, C. / Adl-Amini, K.: Videobasierte digitale Fallarbeit und Blended Learning-Szenarien im interdisziplinären Kontext in der Lehrerbildung. (Vortrag)

Vogel, R. / Kemmerer, A.: Unterricht reflektieren - Reflexionskompetenz durch videogestützte, digitale Portfolios schulen. (Vortrag)
27.-30.09.2017 – 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF), Friedrich-Schiller-Universität Jena

Kreft, A.: „[D]as ist wirklich ne Fangfrage“ – Potenziale und Herausforderungen transkultureller Lernprozesse im fremdsprachlichen Literaturunterricht. (Vortrag)


27.-29.09.2017 - 26. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik. Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Koblenz-Landau

Weber, N. / Kucharz, D.: Entwicklung der Reflexionskompetenz bei Lehramtsstudierenden im ePortfolio. (Vortrag)

Weber, N. / Wehner, F.: Erfassung und Entwicklung von Reflexionskompetenz bei Lehramtsstudierenden anhand von Fallvignetten. (Vortrag)

Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Hardy, I.: Ich sehe was, was du nicht siehst: Profitieren Studierende bei der videobasierten Unterrichtsanalyse von Peer Feedback? (Vortrag)


26.09.17 - MentorInnentag der Goethe Universität Frankfurt am Main für schul. PraktikumsbetreuerInnen und Praktikumsbeauftragte im Schulpraktikum

Niesen, H: Mehrsprachigkeit im fremdsprachlichen (Englisch-)Unterricht. (Workshop)


21.-23.09.2017 - Konferenz „New International Perspectives on Teachers‘ Professional Competencies“ - Universität Hamburg, ProfaLE

Niesen, H.: Entwicklung und Erprobung differenzierter Analyseaufgaben zur Förderung mehrsprachigkeits-sensitiver professioneller Wahrnehmungs- und Handlungskompetenz angehender Englischlehrkräfte. (Vortrag)


18.-21.09.2017 -  GDCP-Tagung, Regensburg

Pauly, A. / Lühken, A.: Energiekonzepte angehender Chemielehrkräfte. (Poster)


15.-17.09.2017 - Geschichtsdidaktik-Tagung Eichstätt

McLean, P.: Mündig werden durch historische Bildung? (Kritische) Analysen zur Bedeutung eines fachdidaktischen Begriffs. (Poster)


11.-14.09.2017 - Fachtagung PAEPSY2017, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 

Stehle, S. / Appel, J. / Horz, H.: Evaluation innovativer Lehrveranstaltungen im Lehramtsstudium. (Vortrag)


10.-14.09.2017 - GDCh Jahrestagung, Fachgruppentagung Chemieunterricht, Berlin

Pauly, A. / Schultheis,C. / Dingeldein, D. / Lühken, A.: Medienkompetenz von Lehramtsstudierenden unter Berücksichtigung des sprachfördernden Unterrichts. (Poster)


29.08.-02.09.2017 - 17th Biennial EARLI conference in Tampere, Finland

Kunter, M. / Dignath-van Ewijk, C.: What do teachers think, believe and feel regarding teaching in heterogeneous classrooms? (Symposium)

Dignath-van Ewijk, C. / Kunter, M.: Teacher beliefs towards heterogeneity in the classroom – a literature review. (Vortrag)

Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Hardy, I.: Do preservice teachers benefit from peer feedback when analyzing videobased classroom situations? (Poster)


22.-25.08.2017 – ECER 2017 „Reforming Education and the Imperative of Constant Change: Ambivalent roles of policy and educational research”, University College UCC, Copenhagen, Denmark

Jehle, M. / Meßner, M. T.: Simulation Games in Teaching Practice: Are Video-Based Learning Platforms an Adequate Instrument to Foster the Professional Vision of Civics Teachers? (Vortrag)

Jehle, M.: Gender Equality as a Subject of Civics Courses – A Historic Video Case as a Contribution to an Actual Discourse. (Vortrag)


18.-21.07.2017 – ISCHE 39 „Education and Emancipation”, Buenos Aires

Jehle, M.: Ideas of Emancipation in the German Discourse of Civic Education – The Discussion of Gender Equality in Historic Classroom Videos. (Vortrag)


22.-23.07.2017 – 31. Europäisches Planspielforum, ZMS, Stuttgart

Meßner, M. T.: (Hinderungs-)Gründe für den Einsatz von Planspielen im Politikunterricht. (Vortrag)


05.07.2017 - Osnabrücker Geographisches Kolloquium des Instituts für Geographie, Universität Osnabrück

Kanwischer, D.: Mündigkeit: Raumkonstruktionen und geomediale Bildung. (Vortrag)


28./29.06.2017 - Symposium des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD), Jena

Dorsch, C. / Kaup, N. / Kanwischer, D.: Mündigkeit in der phasenübergreifenden geographischen Lehrer/-innenbildung. Leerformel oder Lehrformel? (Vortrag)


23.-24.06.2017 - „Doctoral Seminar/International Research Meeting", Universität Malta 

Ibarrondo, L.: Représentations et rapports à l’hétérogénéité linguistique en contexte scolaire plurilingue: la pratique réflexive, un moteur pour la formation professionnelle des enseignants? (Vortrag)


23.06.2017 - Neue Schwerpunkte in der Geschichtslehrer-/Geschichtslehrerinnenausbildung - Workshop zu den historischen Konzeptionen in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an den Universitäten Berlin, Frankfurt am Main und Mainz

Henke-Bockschatz, G. / McLean, P.: Vorstellung des Level-Projektes (Lehrerbildung vernetzt entwickeln). (Vortrag)


22.-24.06.2017 – 18. Jahrestagung der GPJE „Unsere herausgeforderte Demokratie – Politische Bildung in Zeiten des Populismus“, Universität Duisburg-Essen, Essen

Engartner, T. / Krisanthan, B.: Systematische Verengung von Themen und Perspektiven. Unterrichtsmaterialien im Spiegel sozialwissenschaftlicher Debatten. (Vortrag)

Jehle, M.: Populistische Muster und Anachronismen im Staatsbürgerkundeunterricht der DDR – Fallstudien anhand historischer Videoaufzeichnungen im Hinblick auf das Leitziel der Mündigkeit. (Vortrag)

Schedelik, M. / Meßner, M. T.: Evaluation von Planspielen bezüglich ihrer Lehr-/Lernerfolge. (Poster)


16.-18.05.2017 – Qualifizierungsreihe Inklusion, Individuelle Förderung und Umgang mit Vielfalt als Aufgabe der Lehrkräfteausbildung - Hessische Lehrkräfteakademie, Weilburg

Hehn-Oldiges, M.: Elementarisierung als Bestandteil der Unterrichtsplanung für heterogene Lerngruppen unter Berücksichtigung digitaler Lernpakete. (Vortrag)


04./05.05.2017 - Konferenz „Inklusion und Heterogenität als Thema in der Lehrer/innenbildung: Theorien, Konzepte, Methoden“ - Heidelberg/HeiEducation

Meschede, M., Niesen, H., Appel, J., Elsner, D., Hardy, I.: Förderung von Kompetenzen zum Umgang mitheterogenen Lerngruppen. Einsatzmöglichkeiten und Evaluation videobasierter Lernmodule in der Lehrerbildung. (Poster)

29.03.2017 - fraMediale–Fachtagung und Medienmesse, Frankfurt University of Applied Sciences, Frankfurt am Main

Appel, J. / Schiffner, D. / Stein, C.: Spannungsverhältnisse zwischen Präsenzlehre und digitalem Selbstlernen. Szenarien und Instrumente am Beispiel der Lehrerbildung an der Goethe-Universität. (Infoshop)


16.03.2017 - Eröffnung des InFoLaB, Universität Rostock

Appel, J.: Quantitative Analyseverfahren in der videobasierten Unterrichtsforschung. (Workshop)


13.-15.03.2017 – 5. Tagung – GEBF – Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung

Stehle, S. / Appel J. / Horz, H.: Evaluationsergebnisse zur Qualität und Wirkung videobasierter, interdisziplinärer Lehrveranstaltungen im Lehramtsstudium. (Vortrag)

Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Hardy, I.: Zur Bedeutung von Peer-Feedback für die professionelle Wahrnehmung von Unterricht. (Vortrag)

Hardy, I. / Meschede, N. / Dignath-van Ewijk, C. / Kunter, M.: Selbstwirksamkeitserwartungen und Einstellungen von Lehramtsstudierenden zum Umgang mit Heterogenität. (Vortrag)

Dignath-van Ewijk, C. / Kunter, M.: Entwicklung von Lehrerüberzeugungen zu Heterogenität im Unterricht und Zusammenhang mit anderen Facetten professioneller Kompetenz von (angehenden) Lehrkräften. (Symposium)

Dignath-van Ewijk, C. / Kunter, M.: Überzeugungen zum Unterrichten in heterogenen Klassen im Kontext der Entwicklung professioneller Kompetenz von Lehrkräften. Ergebnisse eines Literaturreviews. (Vortrag)

Weber, N. / Wehner, F.: Erfassung von Reflexionskompetenz bei Lehramtsstudierenden anhand von Fallvignetten. (Poster)


12.03.2017 – Nachwuchstagung – GEBF – Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Heidelberg

Krüger, M. / Szogs, M. / Korneck, F.: Erkennen (fachspezifischer) Unterrichtsqualitätsaspekte. Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung. (Vortrag)


06./07.03.2017 – Jahrestagung der DGfE-Kommission „Schulforschung und Didaktik“, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Jehle, M. / Meßner, M. T. / Engartner, T.: „Bürgerbewusstsein“ als fachliche Substanz politischer Bildung? Analysen videographierter Unterrichtssequenzen im Hinblick auf „Mündigkeit“ als Leitziel sozialwissenschaftlicher Bildung. (Präsentation)


02.-03.03.2017 – Qualifizierungsreihe Inklusion, Individuelle Förderung und Umgang mit Vielfalt als Aufgabe der Lehrerbildung, Hessische Lehrkräfteakademie Weilburg

Hehn-Oldiges, M.: Nutzung von digitalen Lernpaketen in der Lehrerbildung am Beispiel „Behinderung und Elementarisierung“. (Vortrag) 


2016


13.12.2016 – 11. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Appel, J.: Lehrerbildung vernetzt entwickeln (Level. Etablierung videobasierter Blended-Learning-Formate im Rahmen fächerübergreifender Kooperationen. (Kurzvortrag und Poster) (Link zur Videodokumentation: https://electure-ms.studiumdigitale.uni-frankurt.de/vod/clips/PUCdzyuP7S/html5.html)


25./26.11.2016 – Zukunftsforum Bildungsforschung, PH Ludwigsburg

Niesen, H.: Zur videogestützten Entwicklung professioneller Wahrnehmungs- und Handlungskompetenz mehrsprachigkeitssensibler 'reflective practitioners'. (Vortrag)


24.11.2016 – Forschungssymposium „Schulische Medienbildung“, Flensburg Winter School 2016

Kaup, N. / Dorsch, C.: Mündigkeit und ihre Vermittlung Geographieunterricht: Potenziale ethnografischer Schulforschung. (Vortrag)


23.11.2016 - Graduate School of Education Research, University of Exeter, UK

Viebrock, B.: Video-based Classroom Research and the Development of Professional Vision. (Vortrag)


11./12.10.2016 – 1. Programmkongress zur Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Appel, J. / Horz, H.: Lehrerbildung vernetzt entwickeln (Level). Kompetenzentwicklung im Lehramt durch die systematische Analyse von Unterrichtssituationen in fächer- und phasenübergreifenden Kooperationen. (Poster)


o. D./ Oktober 2016 - Workshop am Zentrum für empirische Unterrichts- und Schulforschung (ZeUS) der Universität Göttingen

Herrle, M.: Videobasierte Analyse von Unterrichtsinteraktionen. (Workshop)


27./28.09.2016 - 12. Arbeitstagung für Early Career Researchers in der Fremdsprachenforschung, Frankfurt am Main

Kemmerer, A.: Konzeption eines videobasierten und forschungsorientierten ePortfolios. (Vortrag)

Kreft, A.: Zur Rekonstruktion transkultureller Unterrichtsprozesse im fremdsprachlichen Literaturunterricht – Datenanalyse und erste Ergebnisse. (Vortrag)


26.-28.09.2016 – 25. Jahrestagung der DGfE Kommission „Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe“, Universität Bielefeld

Hardy, I. / Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Dignath-van Ewijk, C. / Hehn-Oldiges, M. / Weber, N. / Katzenbach, D. / Kucharz, D. / Kunter, M. / Mehlem, U. / Rauch, D.: Kompetenzen zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen entwickeln. Teilprojekte der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Level - Lehrerbildung vernetzt entwickeln.“ (Poster)

Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Hardy, I.: Kompetenzeinschätzungen von Lehramtsstudierenden zum Umgang mit Heterogenität. Entwicklung eines Instruments und erste Ergebnisse. (Vortrag)

Wehner, F. / Weber, N.: Erfassung der Reflexionskompetenz bei Lehramtsstudierenden anhand von Fallvignetten. (Vortrag)


24.09.2016 - Tagung 'Fremdsprachentag Brandenburg - Berlin „Sprachen unterrichten - Neue Herausforderungen annehmen', Universität Potsdam

Ibarrondo, L.: Le français en rhythme. (Vortrag)


18.-22.09.2016 – 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGP), Leipzig

Stehle, S. / Fabriz, S.: Planung universitärer Lehrveranstaltungen. Befunde zum pädagogischen Wissen bei Hochschullehrenden. (Vortrag)


08./09.09.2016 – Internationale Tagung „Kompetenzorientiertes Lernen mit Portfolio und ePortfolio“, Universität Kassel

Dorsch, C.: Mündigkeit und Lehrerbildung – Zum Potential von Portfolioarbeit. (Vortrag)

Weber, N. / Kucharz D.: Entwicklung eines ePortfolio Konzepts an der Goethe-Universität Frankfurt. (Vortrag)

Kemmerer, A.: Konzeption eines videobasierten und forschungsorientierten ePortfolios zur Entwicklung, Evaluation und Selbstreflexion von professionellen Kompetenzen. (Vortrag)


05.-09.09.2016 - Eleventh Conference of European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB), Karlstad University, Schweden

Gerhard, M.: Blended learning in school to increase learning success during dissections in biology class: A pig heart dissection as an example. (Vortrag)


04.-07.09.2016 – XXIIth International Conference on Electrical Machines (ICEM‘2016), Lausanne, Schweiz

Zerlik, J.: Professional Knowledge in Mathematics Education of Pre-Service Teachers in blended Learning Courses. (Poster)


23.-26.08.2016 – ECER 2016 2016 „Leading Education: The Distinct Contributions of Educational Research and Researchers”, University College Dublin, Ireland

Jehle, M. / Meßner, M. T. / Engartner, T.: Simulation Games as an Adequate Method to Foster Competencies of Political Judgement and Participation – Ethnographic Video Studies of Civic Courses. (Präsentation)


23.08.2016 - Fachtag Unterrichten in heterogenen Lerngruppen in der Grundschule, der Sekundarstufe und der Förderschule“ der Didaktischen Werkstatt/Goethe Universität, Frankfurt am Main

Hehn-Oldiges, M.: Unterrichtsangebote für Lernende im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in inklusiven Settings und Förderschulen. (Workshop)

Meschede, N.: „Und warum ist das so?“ – Das Denken im Sachunterricht anregen und unterstützen. (Workshop)

Niesen, H.: Heterogenität im Englischunterricht als Herausforderung und Chance. (Workshop)

Weber, N.: „Lieber gemeinsam als einsam!“ Kooperatives Lernen in heterogenen Gruppen. (Workshop)


18.08.2017 - Netzwerktreffen der Pädagog/innen mit Zuwanderungsgeschichte" am Bremer Landsinstitut für Schule, Bremen

Niesen, H.: Sprachliche Ressourcen von mehrsprachigen Lehrkräften und der mögliche Nutzen für Unterricht und Schulalltag. (Vortrag)


24.-31.07.2016 - 13th International Congress on Mathematical Education, Hamburg

Zerlik, J.: Professional knowledge in mathematics education of pre-service teachers in blended learning courses. (Poster)


15./16.07.2016 – VIII. Nachwuchstagung der „Konferenz der Geschichtsdidaktik“ (KGD), Flensburg

McLean, P.: Das Problem der eigenen Perspektive in der Geschichtsdidaktik – Förderung der Mündigkeit mithilfe ideologiekritischer Überlegungen in der Lehrerausbildung. (Vortrag)


14./15.07.2016 – 9. Bundeskongress der Zentren für Lehrerbildung Gemeinsam für eine gute Lehrerbildung”, Universität Rostock

Appel, J. / Horstmeyer, J.: Lehrerbildung in Bewegung - Potentiale und Perspektiven interdisziplinärer und interinstitutioneller Kooperationen als Aufgabe und Stärke der Lehrerbildungszentren. (Workshop)


05.-08.07.2016 - Symposium des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD) „Politische Bildung, (Geo)Medien, Unterricht", Salzburg

Kaup, N. / Dorsch, C.: Smarte Schüler/innen in der Smart City? Zur Bedeutung und Adaption eines Zukunftskonzepts in Schulbüchern. (Vortrag)


29./30.06.2016 - Programmworkshop des DLRs in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Vernetzung von Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften“, Hannover

Engartner, T. / Appel, J.: Organisationsstruktur des Projekts "Level - Lehrerbildung vernetzt entwickeln". (Poster)


20.-22.06.2016, EARLI SIG 11th Conference 2016 Diversity and Inclusion as a Challenge for Teacher Education”, Special Interest Group Teaching and Teacher Education" (SIG 11), Universität Zürich

Stehle, S. / Appel, J. / Herrle, M. / Horz, H.: Linking Pedagogic Expertise throughVideo Enhanced Learning Scenarios (Level). Developing Teacher education across disciplines and institutions. (Vortrag)


16.-18.06.2016 - 17. Jahrestagung der GPJE Politische und ökonomische Bildung - Integration oder Separation?”, Frankfurt am Main

Meßner, M. T. / Jehle, M.: Professionelle Unterrichtswahrnehmung mittels videobasierter Lehr-/Lernplattformen im Kontext von Planspielen im Politikunterricht. (Poster)


16./17.07.2016 – Programmworkshop des DLRs in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Videos in der Lehrerbildung“, Münster

Appel, J. / Horz, H.: Onlinebasierte Videoanalysen in Lehre und forschung als Kristallisationspunkt für fächer- und phasenübergreifende Kooperationen in der Lehrerbildung. (Poster)


14.06.2016 - Tag der Lehre des Fachbereichs Erziehungswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main

Meschede, N. / Adl-Amini, K. / Dignath-van Ewijk, C. / Hehn-Oldiges, M. / Weber, N. / Hardy, I. / Katzenbach, D. / Kucharz, D. / Kunter, M. / Mehlem, U. / Rauch, D.: Lehr-Lern-Formate im Projekt „Level-Lehrerbildung vernetzt entwickeln". Kompetenzentwicklung im Lehramt durch die systematische Analyse von Unterrichtssituationen in fächer- und phasenübergreifenden Kooperationen. (Beiträge)


20.04.2016 - Research Seminar, School of Education, Durham University, UK

Fabriz, S. / Stehle, S.: Innovating and researching teacher education: Current projects in the Akademie fuer Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL, Academy for Educational Research and Teacher Education) at the Goethe University. (Vortrag)


17./18.03.2016 - Winterschool 2016, Graduiertenakademie pädagogischen Hochschulen Baden-Württemberg, Bad Herrenalb

Herrle, M. / Appel, J.: Videoanalysen in der Unterrichtsforschung. Einführung in qualitative und quantitative Verfahren. (Workshop)


09.-11.03.2016 – 4. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin

Krüger, M. / Korneck, F. / Oettinghaus, L. / Kunter, M.: Unterrichtsqualität angehender Physiklehrkräfte: Zusammenhänge von Schüler-, Peer- und Videobeobachterratings zu Unterrichtsminiaturen. (Vortrag)


07.-11.03.2016 - 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Heidelberg

Zerlik, J.: Struktur-Lege-Technik als empirisches Instrument in der mathematikdidaktischen Professionsforschung. (Vortrag)


02.-04.03.2016 - 7. Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS), TU Dortmund

Herrle, M.: Angewandte Unterrichtsforschung. Videobasierte Analysen von Interaktionen als Medium zur Qualifizierung von Lehrpersonen. (Poster)


25./26.02.2016 - Jahrestagung der DVPW-Themengruppe Hochschullehre Stand und Perspektiven der politikwissenschaftlichen Hochschullehre", Bonn

Meßner, M. T. / Jehle, M.: Planspiele in der sozialwissenschaftlichen Hochschullehre: Herausforderungen für Lehrende. (Poster)


23./24.02.2016 - 14. Workshop der ‚AG Weiterbildungsforschung‘ der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Wiesbaden

Dietel, S. / Fleige, M. / Franz, J. / Herrle, M. / Maier-Gutheil, C. / Pachner, A. (Workshop)


17./18.02.2016 - Multilingual Call Tagung an der Goethe Universität, Frankfurt am Main

Kemmerer, A. / Kreft, A. / Niesen, H. / Elsner, D.: LEVEL – Linking Pedagogical Expertise through Video Enhanced Learning Scenarios - Developing Professional Vision Across Disciplines and Institutions in Teacher Education. (Poster)

Niesen, H.: Computer-assisted video analyses – an innovative way to enhance EFL teachers‘ Professional Development in multilingual learning environments? (Vortrag)


12./13.02.2016 - 19. Bundesweiten Methodenworkshop „Qualitative Bildungs- und Sozialforschung", Universität Magdeburg

Herrle, M. / Rabenstein, K. / Dinkelaker, J.: AG „Videographie, Ethnomethodologie, Praxisanalyse" (AG)


01.02.2016 - Pädagogischer Tag, Heinrich Böll Schule, Rodgau

Niesen, H.: Differenzieren im Englischunterricht. (Workshop)


05./06.02.2016 - Tagung „Sprachliche Heterogenität, Mobilität und Partizipation: plurilinguale und plurikulturelle Kompetenzen und Aneignung“, Goehte-Universität in Zusammenarbeit mit der Universität Tours, Frankfurt am Main

Ibarrondo, L.: Variation géolectale, représentations perceptives, et norme à enseigner: une réalité plurielle. (Vortrag)


21.01.2016 - Lecture Series des Geographischen Instituts der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Kanwischer, D.: „Bildung mit digitalen Geomedien. Herausforderungen und Perspektiven". (Vortrag)


21.01.2016 - Forschungstag des FB 04 an der Goethe Universität Frankfurt

Weber, N. / Adl-Amini, K. / Dignath-van Ewijk, C. / Hehn-Oldiges, M. / Meschede, N. /Hardy, I. / Katzenbach, D. / Kucharz, D. / Kunter, M. / Mehlem / U. & Rauch, D.: „Level“ -Lehrerbildung vernetzt entwickeln. Kompetenzentwicklung im Lehramt durch die systematische Analyse von Unterrichtssituationen in fächer-und phasenübergreifenden Kooperationen: Vorhaben des Bildungswissenschaftlichen Fachverbunds.(Poster)


2015

01.10.2015 – 26. Kongress für Fremdsprachenforschung der DGFF, PH Ludwigsburg

Kreft, A. & Viebrock, B.: Transkulturelle Kompetenz – ein geeignetes Konzept für den Fremdsprachenunterricht? (Vortrag)


28.09.2015 – Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik der DGfE, Göttingen

Herrle, M.: Mit Individualität umgehen. Videographische Analysen zur Koordination pluraler Beteiligungsordnungen im Unterricht. (Vortrag)