Bewerbung zum Studium

Wenn Sie die Voraussetzungen für den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Evangelisch-Theologische Studien" erfüllen, bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen (beglaubigte Kopie): 

  • Antrag: Aufnahme zum Masterstudium (Formblatt)
  • Lebenslauf 
  • Kopie des Personalausweises/Reisepasses
  • Nachweis des Hochschulabschlusses 
  • Nachweis über die bisherige Berufstätigkeit
  • falls vorhanden: Nachweis über abgelegte Sprachprüfungen/Sprachzeugnis (Griechisch, Hebräisch)
  • falls Sie Ihren ersten Studienabschluss nicht in Deutschland erworben haben: Deutschnachweis (DSH-2 oder Äquivalent) in beglaubigter Kopie

Die Bewerbung auf Zulassung zum Masterstudiengang „Evangelisch-Theologische Studien“ erfolgt über die GU Frankfurt. Sie ist zusammen mit den erforderlichen Nachweisen in der von der GU Frankfurt geforderten Form und zu den von der GU Frankfurt gesetzten Fristen beim Prüfungsausschuss einzureichen. 

Nächster Bewerbungszeitraum: 01. April - 01. Juli 2021

Eignungsfeststellungsverfahren: voraussichtlich 14. August 2021

Themen für das Eignungsfeststellungsverfahren (weitere Informationen im Downloadbereich):  

1. Seelsorgegeheimnis und staatliches Recht 

2. Möglichkeit der Trauung gleichgeschlechtlicher Paare

3. Die Rolle der alten Sprachen in der Theologie 

Für weitere Informationen lesen Sie die Auswahlsatzung und die Rahmenstudienordnung oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf (siehe rechts).