COVID-19-Pandemie - Informationen zu Prüfungen & Lehre am Fachbereich Evangelische Theologie

Angesichts der gegenwärtigen COVID-19-Pandemie ergeben sich auch für den Fachbereich Evangelische Theologie einige Einschränkungen. 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Lehre im kommenden Sommersemester 2020 sowie zu noch offenen Prüfungsverfahren aus dem vergangenen Wintersemester.

Beratungsangebote (Sprechstunden, Studienberatung etc.) finden bis auf weiteres grundsätzlich nur noch digital oder telefonisch statt. Bei bereits vereinbarten Sprechstundenterminen sprechen Sie bitte ab, wie und ob diese stattfinden können.

Wir bemühen uns, Sie auf dieser Seite stets mit aktuellen Informationen zu versorgen. Viele Entscheidungen werden aber auf Ebene der Universität getroffen. Verfolgen Sie daher bitte auch aufmerksam die zentralen Informationsseiten der Goethe-Universität und Ihrer jeweiligen Prüfungsämter. Als Fachbereich informieren wir außerdem über unsere Facebook-Seite.


Informationen zur Lehre (Wintersemester 2020/21)

Auch das Wintersemester 2020/2021 wird aller Voraussicht nach noch nicht komplett im regulären Betrieb stattfinden. Bitte beachten Sie daher zu den im Vorlesungsverzeichnis aufgeführten Lehrveranstaltungen folgende Hinweise:

  1. Alle im Vorlesungsverzeichnis aufgeführten Veranstaltungen finden statt - ob online oder in (Teil-)Präsenz wird ggf. noch kurzfristig entschieden werden (müssen).
  2. Geplant ist wiederum für Veranstaltungen des Fachbereichs eine Anmelde- bzw. Einschreibe-Pflicht. Die Anmeldung ist i.d.R. über OLAT-Kurse (olat.server.uni-frankfurt.de) möglich, teilweise finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungen hier im Vorlesungsverzeichnis aber auch andere Einschreibe-Optionen (s. jeweils unter "Voraussetzungen"). Die Angaben zur Anmeldung sind derzeit noch unvollständig. Sie sollen bis zum 17. Juli verbindlich in LSF ersichtlich sein.
  3. Aktuell sind noch nicht alle Modulangaben (für Lehramt und Religionswissenschaft) vollständig eingetragen. Eine Orientierung bietet - wie stets - die Zuordnung zu Fachgebieten/Professuren sowie die eigenständige Lektüre der Studien- und Prüfungsordnungen. Auch die Modulangaben sollen bis 17. Juli verbindlich in LSF ersichtlich sein.
  4. Im Studiengang Magister Theologiae sind im Wintersemester 2020/21 nur in einigen Lehrveranstaltungen (aktuell: alle Veranstaltungen im AT) Modulangaben eingetragen. Aufgrund des eingeschränkten Lehrangebots soll den Studierenden auf diese Weise eine größtmögliche Wahl- bzw. Anrechnungsfreiheit gegeben werden. Zudem folgen die Module im Magister Theologiae der theologischen Fächerlogik, und damit den Überschriften in LSF. Sollten sich dennoch Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Lehrenden und Dr. Michael Rydryck als Studienberater.

Informationen zur Lehre (Sommersemester 2020)

Sose 20

Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen bringen auch für die Lehre im Sommersemester 2020 an der Goethe-Universität einige Einschränkungen mit sich. Lehrveranstaltungen beginnen am 20. April 2020, finden allerdings bis mindestens Ende Mai ausschließlich virtuell statt.

Auch am Fachbereich Evangelische Theologie müssen wir das komplette Lehrprogramm für das Sommersemester umstrukturieren. Dabei wird es (wenige) Veranstaltungsausfälle geben, viele Veranstaltungen werden dagegen in veränderter Form (online, als Blockveranstaltung u.ä.) stattfinden. Aktuell arbeiten wir die Änderungen in das Vorlesungsverzeichnis ein. Das geändete Lehrprogramm steht ab 14. April vollständig im Online-Vorlesungsverzeichnis zur Verfügung.

Die gegenwärtige Situation stellt die Lehre im Sommersemester vor besondere Herausforderungen. Der Fachbereich bemüht sich, ein möglichst umfassendes Angebot aufrecht zu erhalten. Da es dennoch zwangsweise zu Einschränkungen (technische Kapazitätsgrenzen der elektronischen Lehre) kommen wird, möchten wir Sie darum bitten, sich im kommenden Semesters möglichst auf die Belegung von Pflichtveranstaltungen zu konzentrieren.

Aus gegebenem Anlass haben wir für alle Veranstaltungen des Fachbereichs eine Anmelde- bzw. Einschreibe-Pflicht eingeführt. Die Anmeldung ist i.d.R. über OLAT-Kurse (olat.server.uni-frankfurt.de) möglich.

Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, überprüfen Sie bitte zunächst, ob für diese Veranstaltung bereits ein OLAT-Kurs eingerichtet ist und schreiben sich dort bis spätestens 17.04. ein. Falls es keinen OLAT-Kurs gibt, melden Sie sich bitte auf dem Weg an, der im elektronischen Vorlesungsverzeichnis zur jeweiligen Veranstaltung vermerkt ist (z.B. per E-Mail oder über eine andere Lernplattform).

Hinweis für Erstsemester-Studierende: Derzeit kommt es bei der Ausgabe neuer HRZ-Accounts zu Verzögerungen. Diesen benötigen Sie, um auf die elektronischen Ressourcen der Universität (z.B. OLAT) zuzugreifen. Wenn Sie auch am 17.04. noch über keinen Zugang verfügen, wenden Sie sich bitte direkt per Mail an die jeweiligen Lehrenden. Wir gehen davon aus, dass ein Zugriff zeitnah möglich sein wird.

Prüfungen / Abschluss des Wintersemesters 2019/20

Pruefungen wise 19 20

Das Präsidium der Goethe-Universität hat in Absprache mit den anderen hessischen Universitäten entschieden, dass mündliche und schriftliche Präsenzprüfungen bis auf weiteres nur in Ausnahmefällen und entlang der zentralen Vorgaben durchgeführt werden. Die mündlichen sowie schriftlichen Prüfungen im 1. Staatsexamen Lehramt werden bis auf weiteres ausgesetzt. 

Bei Haus- und Abschlussarbeiten und sonstigen schriftlichen Ausarbeitungen werden alle individuellen Abgabefristen um 4 Wochen verlängert. Für den Bereich der Staatsexamensprüfungen ergeben sich aus juristischen Gründen abweichende Regelungen. Informationen und Links hierzu finden Sie weiter unten ( ↓ Informationen für Lehramtsstudierende).


Informationen des theologischen Prüfungsamts (Studiengang MagTheol)

Die Abschluss-Prüfungen MagTheol können voraussichtlich im Juni 2020 unter Wahrung der Hygiene-Vorgaben nachgeholt werden. Sie werden rechtzeitig persönlich per E-Mail über Termine und Prüfungsmodalitäten informiert.

Bei individuell vereinbarten Prüfungen (i.d.R. Modulprüfungen) bitten wir um direkte Kommunikation zwischen Prüfenden und Lehrenden.

Geänderte Anmeldefristen Examen MagTheol (Examensphase 1.4.2020 - 31.3.2021): Angesichts der gegenwärtigen Ausnahmesituation ist möglich, sich noch bis zum 31. Mai 2020 für das Examen anzumelden.


Informationen für Lehramtsstudierende

Über die aktuellen Entwicklungen informiert das Zentrale Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge (ZPL). Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Informationen zur anstehenden Ersten Staatsprüfung (Frühjahr 2020) erhalten Sie auf der Homepage der Hessischen Lehrkräfteakademie (HLA).


Informationen für Studierende BA/MA Religionswissenschaft

Informationen zur Verlängerung von Prüfungsfristen erhalten Sie auf der Hompepage Ihres Prüfungsamtes, der Philosophischen Promotionskommission.